Was tun wenn man die Schulden nicht mehr abbezahlen kann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst dich an eine Schuldnerberatung wenden, dort wird man dir weiter helfen.

Schuldnerberatungen von sozialen Einrichtungen sind kostenfrei, je nachdem musst du aber mit langen Wartezeiten rechnen. Im größten Notfall kannst du dich an private Schuldnerberater wenden, die du dann aber bezahlen musst.

Dort kann man dir helfen, mit dir zusammen die Rechnungen sortieren, durchgehen wo du welche Schulden hast und sich einen Überblick verschaffen.

Und dann sieht man, ob und wie du die Schulden begleichen kannst oder ob die Privatinsolvenz eine Option wäre.

Am besten sich sofort an eine kostenlose Schuldenberatung, die mit öffentlichen Geldern finanziert wird, wenden.

vielen Dank für deine Antwort! Ich muss ma gucken wo ich sowas finde

0

Da bleibt sicher nur die Insolvenz!

Insolvenz anmelden?

Hört sich nicht gut an. Wieviele euro schulden sind es den gesammt?

Glaube 5-6000 :-(

0

Warum hat denn die Versicherung nicht bezahlt?

Ich habe denen immer die Rechnungen zugeschickt und die meinten ich soll die im original schicken, sonst können die nicht bezahlen. Ich habe aber IMMER Rechnungen im Original geschickt. Und am Ende wurde nichts bezahlt.

0
@Nisacim

So geht das ja nunmal nicht und wenn die Rechnungen verloren gegangen sind, dann muss man sich halt Ersatz besorgen und dann bitte per Einschreiben raus damit.

0

Was möchtest Du wissen?