Was tun wenn man bei einer Erkältung nicht einschlafen kann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde dem Arzt morgen unbedingt nochmals telefonieren, er soll dir etwas geben damit das Fieber ein bisschen gesenkt wird. Sage es ihm auch was du hier geschrieben hast. Vielleicht brauchst du ein Antibiotikum. 

Du kannst einen nassen kalten Lappen auf die Stirn legen. Ich mache das immer wenn ich Kopfschmerzen habe. Ansonsten sollst du auch viel trinken, Tee ist nicht schlecht, auch  Bouillonsuppe. 

Ich wünsche dir gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaliasp
29.04.2016, 21:30

Ab 39 Grad sollte man etwas haben um das Fieber zu senken. Was Zuhzu geraten hat ist gut. 

0
Kommentar von Thaliasp
01.05.2016, 12:11

Danke für das Sternchen. Ich wünsche dir alles Gute und gute Besserung.

0

Eine Grippe ist sehr unangenehm was ich dir Raten kann frischen Salbei beruhigt den Hals und die Atemwege.Frischen Salbei bei Gärtner holen oder viele haben es auch im Garten vielleicht auch deine Eltern wer weis :).

Ein Blatt rechts in die Backentasche eins links und wirken lassen die Öle beruhigen sehr schnell und nach mehrmaligem anwenden hat man die Grippe schnell wieder los. Bei Fieber hilft halt leider nur Fiebersenkendes Mittel oder Wadenwickel.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baldriantabletten zum Einschlafen sollten helfen z.B. von Zirkulin. Sollten bei den anderen Erkältungsmedis und Nahrungsergänzungsmittelregal im Supermarkt stehen. Die eben genannten gibt es z.B. im Real Markt. 

Warme Milch mit Honig soll auch angeblich helfen aber das ist wohl inviduell. Bei mir bringts nichts. Honig ist dennoch gut gegen die Halsschmerzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilft ein warmer Waschlappen auf die Augen legen und versuchen sich zu entspannen oder eine Wärmflasche. Mich beruhigt Wärme und ich persönlich schlafe dann schneller ein.

Vielleicht hilft es bei dir auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal ein Glas heiße Milch mit Honig trinken (hilft zwar nicht sehr viel, ist aber beruhigend), schließe jedes elektronische Gerät im Zimmer, somit ich nicht gestört werde und versuche so gut wie möglich einzuschlafen. Nimm bloß keine Einschlaftabletten. Ich würde dir gerne mehr Tipps geben, die dir viel mehr helfen könnten. Mir fällt leider nicht mehr ein. Gute Besserung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird behauptet / vermutet, dass der wirksamste Bestandteil von Wick Medi Night der Alkohol ist.

Nun will ich dich wirklich nicht zum Saufen verleiten, aber wenn du auch weiterhin nicht einschlafen kannst, probiere doch mal nen kleinen Schnaps.

Gute Besserung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkältungssalbe, Salbei-Honig Tee beruhigt den gereizten Rachen, zur Nacht hin Nasenspray und Paracetamol oder Ibuprofen gegen das Fieber und Schmerzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DJMarko2,

klingt zwar blöd, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass es am besten ist sich mit der Krankheit abzufinden. Ist halt so und irgendwann bin ich dann wieder gesund denk ich mir dann immer..

Hilft dir jtz vllt. nicht so weiter aber so mach ich das..

MfG, TalvinEx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?