Was tun wenn man auf eine Scheinfirma reingefallen ist?

3 Antworten

Auf dem Durchschlag muss irgendwo eine Adresse stehen. Da würd ich erstmal eine Widerrufserklärung hinschicken und wenn das nicht klappt such mal bei google nach der Firma "Gerd C.Meyd Handelsonderneming GmbH". Die machen auch so Betrügereien und es gibt 10000 verschiedene Vorlagen für Kündigungsbriefe und so. Hab ich auch so gemacht als ich mal auf solche reingefallen bin und das hat so super geklappt..

Müst ihr eine Rechnung zahlen?

ein Auftrag ist geschrieben wurden...allerdings ohne preis

0

Ich unterzeichne einen Vertrag für eine Abifeier im Auftrag meiner Klassenstufe. Bin ich als Vertreter dieser haftbar?

...zur Frage

Widerruf nach Kündigungsfrist?

Hallo, Habe bei einem Stromkonzern einen Vertrag geschlossen (Anbieterwechsel).Lieferbeginn ist April. Ich habe bis jetzt noch keinen Vertrag oder andere Unterlagen erhalten nur die Kündigungsbestätigung des jetzigen Stromanbieters.Die Widerufszeit von 14 Tagen müsste abgelaufen sein, habe aber wie schon gesagt nichts schriftlich bekommen. Ich möchte den neuen Vertrag aber widerrufen. Kann ich den Vertrag trotzdem noch widerrufen trotz Ablauf der Frist?

...zur Frage

Lohnsteuerhilfeverein widerrufen?

ich habe vor 5 Tagen bei der Lohnsteuerhilfsverein einen "Vertrag" unterschrieben. Die Beratung und Hilfe der Dame hat mir nicht gefallen, sie ist auf meine Fragen nicht eingegangen und war total unfreundlich. Ich würde gern den Vertrag oder Beitritt widerrufen. Ist das möglich? In der satzung habe ich nichts über Widerruf gelesen. Danke!!

...zur Frage

Paketannahme verweigern Widerruf?

Hallo,
eine Rechtsfrage... wenn ich eine Paketannahme verweigere, ist der Vertrag dann automatisch widerrufen worden? Oder zählt dies nur als Vertragsstörung?

...zur Frage

Widerruf und Kündigung

Kann mir jemand sagen ...was für unterschied zwischen einen Widerruf und Kündigung ist??(ich habe einen Vertrag abgeschlossen und binnen 14 Tagen gekündigt nach Abschluss.Jetzt sagt die Gesellschaft es geht nicht ich hätte es Widerrufen müssen statt Kündigen) ist das korrekt ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?