Was tun, wenn man Angst hat etwas zu verpassen / alleine zu sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich geh einfach in die stadt wenn mir zuhause langweilig ist, dafür brauch ich ja keinen anhang nach dem ich mich richten muss ;) aber das verpassen hat man wenn man jünger ist oft, legt sich, irgendwann ist auch das ausgehen stark routine und man merkt dass es im großen und ganzen eh immer das gleiche ist. freu dich eher auf so highlights wie festivals ( gibts auch genug im elektronikbereich) ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yayax
23.02.2017, 20:55

das stimmt :) Leider wohne ich hier so ziemlich abseits, eine richtige "Innenstadt" haben wir nicht :/

0

Ich glaube eher, dass das an gruppenzwang grenzt. Jede kennt das Gefühl, besonders wenn man Facebook benutzt und Freunde Fotos vom Wochenende rein stellen. Das leben ist aufregend genug , da schadet ein bisschen Ruhe doch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yayax
23.02.2017, 20:25

Mein Leben ist leider ziemlich langweilig :X

0
Kommentar von Doevi
23.02.2017, 20:32

dann wird es Zeit das zu ändern. Das liegt an jedem selbst

0

Was ist das denn für ne Aussage mit dem schwer Hören ?

Das ist nicht der Grund und warum du Panik schiebst...ist auch so eine Sache ?

Biste denn 50 und hast deswegen Angst was zu verpassen ?

Wenn du doch einfach was Unternehmen möchtest...dann mach es doch einfach.

Frag deine freundinen und unternimmt was Gemeinsam :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yayax
23.02.2017, 20:25

Nein, das nicht. Ich habe leider nur wenige Freundinnen und den meisten gefällt leider nicht das, was mir gefällt. Ein Großteil hört z.B. Metal, während ich Technopartys bevorzuge.

0

Was möchtest Du wissen?