Was tun wenn Kaffeflecken nicht aus der Tasse gehn?

7 Antworten

Für diese Kaffeeflecken und sonstigen Ablagerungen in Tassen, Gläsern und Vasen nehme ich Reis gemischt mit Salz. Dann eine Zeitlang schütteln. Die Reste werden von Reis und Salz abgeschabt, und alles ist wieder blank. Den Reis kann man mehrmals verwenden.

Wahrscheinlich klappt es einfach nur mit Speisesalz ausreiben! Hat man/frau ja meist greifbar. Lieben Gruß Lotusblume

Speisesoda aus dem Drogeriemarkt. Halbe Stunde einwirken lassen.

Ganz einfach Backpulver mit etwas Wasser darin auflösen.

Ich nehme für sowas ein Corega Tabs (Gebissreiniger), damit geht alles weg, lieben Gruss Gudrun

Was möchtest Du wissen?