Was tun wenn jemand ziemlich nervt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Axt rausholen und es tun wie die Germanen es taten. 31%
Freundlich darauf hinweisen, dass ich ihn bald töten werde, wenn er nicht die Klappe hält 25%
Ohne ein Wort zu sagen abhauen 18%
Geduldig zuhören und nichts sagen 12%
Eine dritte Person hinzuziehen und dann "zufällig" bemerken, dass man dringend weg muss 6%
Mich selbst vergessen und zuhören was sie (die Person) zu sagen hat 6%
Selber nerbig werden und hoffen, dass sie (die Person) es langsam merkt 0%

6 Antworten

Axt rausholen und es tun wie die Germanen es taten.

...die älteste Methode ist immer noch die Beste & Einfachste. :D

Freundlich darauf hinweisen, dass ich ihn bald töten werde, wenn er nicht die Klappe hält

ich denke, irgendwann ist auch mal gut... was ist denn mit der toleranz mir ggüber?!

Geduldig zuhören und nichts sagen

Das aber knallhart durchziehen, sonst hört das nicht auf.

Freundlich darauf hinweisen, dass ich ihn bald töten werde, wenn er nicht die Klappe hält

Ich sag nur Lukas Boosfeld...

Geduldig zuhören und nichts sagen

Schon mal was von Toleranz gehört?

HagenRether 14.02.2011, 20:32

Toleranz bedeutet nur, dass man etwas erträgt, wie ein schreiendes Baby im Restaurant, es kann einen aber trotzdem ankotzen. Sonst wäre es Akzeptanz.

0
Ohne ein Wort zu sagen abhauen

Alles Energievampire!

Was möchtest Du wissen?