Was tun, wenn ich mir meinen Fuß verstaucht habe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

eine verstauchung dauert bis sie anklingt, aber im normalfall solltest du schon eine woche einplanen, bis es besser wird. du kannst dir eine besserung mit kampfer verschaffen, den du in der apotheke bekommst, oder eben mit entsprechenden kühlsalben, ansonsten wird es nicht so schlimm sein, wenn du mal nicht zum tanztraining erscheinst oder mitmachen kannst. oder du machst das tanztraining bis zu einem gewissen punkt mit, wenn du schmerzen bekommst, mußt du eben aufhören. aber im normalfall solltest du das gelenk oder eben muskeln und sehnen bei einer verstauchung schonen.

Ich würde den Fuß sehr schonen und gut mit einer Pferdesalbe eincremen, das hilft zu mindestens bei mir immer super. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Gute Besserung.

Wärme ist immer gut. Egal in welcher Art.

ruhig halten und mit kühlpacks kühlen

Kühlen - hochlegen - schonen und abwarten.

Verstaucht ist oft schmerzhafter als gebrochen. Bis Mittwoch wirds wohl nicht weg sein.

Gute Besserung

Ich würde allein um deinen Fuß zu schonen den Tanzunterricht absagen. Wer weiß ob es schlimmer wird etc.

die PECH- Regel : Pause, Eis, Compression, Hochlagern wenn es immer noch weht tut würde ich dann den Tanzunterricht vorsichtshalber lieber absagen :) ich hoffe es hilft

Was möchtest Du wissen?