Was tun wenn ich mich in alles rein steigere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du vergleichst in diesem moment einen spieler oder eine mannschaft mit dir selber und vereinst deine Erfahrungen mit diesen...
das deutet an das du sehr sensibel bist und dein bestes bei vielem gibst aber meistens wenn Wut aufkommt daran scheiterst...

zuersteinmal studiere die Logik und Sinn dieser spiele und versuche Realistisch zu sein...zbsp bei Fussball : was bringt mir das wirklich ? wieso rege ich mich auf ? was bringt mich zur Wut ?
beim Zocken : stelle dir vor das du dich selber geschlagen hast , und lobe dein gegner weil er besser war als du und du wirst sehen das auch du fortschritte machen wirst...
man sollte aus einem der besser ist als du lernen , bis die zeit kommt wo man dem gelehrten was lehren kann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich, sobald diese Gefühle kommen, einfach selbst daran errinnern, wie du dich nach dem "Schimpfen" fühlst. Du beschreibst es ja als beschämend. Besprich das Problem vielleicht mit deinen Freunden. Sie sollen dich zurückhalten.

Wenn es dich dann immernoch sehr belastet, kann dir ein Psychotherapeut helfen. Geh zu deinem Hausarzt und frag ihn nach einem guten Psychotherapeuten, der kennt sich aus und kann dir eine Addresse geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valord
18.04.2016, 02:47

Danke ich werd deine Tipps befolgen und sehen ob es besser wird!

1

Was möchtest Du wissen?