Was tun wenn ich mich auf der Arbeit nicht mehr wohlfühle ich weiß nicht weiter?

6 Antworten

Ich habe das in der Ausbildung auch durchgemacht. Die Menschen ändern sich wohl nie. Vor allem, kann ich nicht verstehen, dass alle am gleichen Strang ziehen und keiner hinter dir steht. Man muß jemand nicht unbedingt mögen um ihm zur Seite zu stehen, aber die Menschlichkeit sollte in der Lage sein, schwache Menschen zu stützen. Du mußt dich da wirklich durchbeißen. Bei mir hat sich das geändert, als ich nicht mehr in der Ausbildung war. Da hat sich keiner mehr getraut. Habt ihr keinen Betriebsrat?

Vielleicht sprichst du mal mit einem Ausbilderberater der IHK. Man sollte dem Betrieb mal die rote Karte zeigen, denn Mobbing ist strafbar. lg

War denn je schonmal was im Leben einfach? Gib nicht auf!!! Deine Ausbildung ist doch eh fast vorbei, also beiß nochmal die Zähne zusammen, denn wenn du bei so einer kleinen Sache schon rumheulst, wie willst du dann im Leben weiterkommen? Es gibt Menschen auf dieser Welt, denen es viel schlechter geht als dir. Also viel Glück! :)

Was hast du denn bisher getan, um die Situation zu verbessern? Wenn Du Kritik an deiner Kompetenz als Beleidigung auffasst, verbaust du dir jede Chance, besser zu werden.

Was möchtest Du wissen?