Was tun wenn ich meine ausbildung doch nicht verkürzen will?

5 Antworten

es gibt einen kleinen unterschied zeischen können und sollen

könnnen? ja natürlich kannst du. Es sei denn diese Verkürzung wird/würde in kürze inkrafttreten

sollen? naja der Betrieb stellt sicherlich deine Verlässlichkeit und dein Entscheidungsvermögen infrage und ob das sich wiederum schlecht in deinem Ausbildungs-Zeugniss auswirkt wäre der nächste Anhaltspunkt

Woher ich das weiß:
Hobby

Der Betrieb wird nicht von sich was tun ohne Dich gefragt zu haben.

Das sollte wohl logisch sein, oder?

Die Kammer prüft vor einer Entscheidung beide Seiten.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel verkürzen?

Habe gute Noten in der Schule und mein Betrieb bietet mir das an. Hat jemand Erfahrungen mit einer Verkürzung von 3 Jahren auf 2 1/2 Jahren ?

...zur Frage

Was tun, wenn Chef die Ausbildung nicht verkürzen will?

Hallo, was kann ich da tun? Es ist so, dass ich in der Berufsschule gut bin (2,2 Schnitt) aber im Betrieb bekomm ich ehrlich gesagt nicht viel auf die Reihe. Mir gefällt der Betrieb einfach nicht. Außerdem will ich gerne so schnell wie möglich mein Abi nachholen. Ich lebe in Bayern und habe einen Wirtschaftsschulabschluss, auf dem steht sogar dass mein Abschluss als erstes Jahr der Ausbildung angerechnet werden kann. Ich denke, mein Chef würde mich wahrscheinlich nicht verkürzen lassen, da wie gesagt, ich im Betrieb nicht so gut wie die anderen Azubis bin. Kommt es nur auf die Noten an und kann ich das dann ohne meinen Chef machen oder muss ich dazu auch gut im Betrieb sein?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Ausbildung wann verkürzen?

Kann ich noch vor der Ausbildung einen Antrag stellen, dass die Ausbildung verkürzt wird? Wenn ja, unter welchen Umständen kann ih verkürzen und wie läuft es dann in der Berufsschule ab? Kriege ich dann mehr Stoff auf einmal?

P.S: Lebe in Bayern und mache bald eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten

...zur Frage

Kann man Aufgrund des Alter(23) eine Ausbildung verkürzen?

Hallo Leute,

ich bin derzeit 22 und werde nächstes Jahr 23 Jahre alt. Ich habe einen Qualifizierenden Hauptschulabschluss und wollte damals die Mittlere Reife machen, welche ich aus Persönlichen Gründen nicht zu Ende bringen konnte. Deshalb arbeite ich seit ca. 2 Jahren in der Textilindustrie als Helfer/Mitarbeiter.

Jetzt habe ich Erfahren das man in Einzelfällen eine Ausbildung verkürzen kann wenn man über 21 Jahre ist. Nur in wie fern ist dies Möglich ?

Sagen wir mal ich beginne mit 23 Jahren eine 3 Jährige Ausbildung und kann sie auf Grund meines Alters ca.6 Monate verkürzen. Wenn dies wirklich so sein sollte würde es mich ziemlich Motivieren weil mein Alter mich vor einer Ausbildung abschreckt.

Hat jemand damit erfahrung?

Danke euch für eure Antworten

Grüße Beeast.

...zur Frage

Ausbildung verkürzen hat da jemand Erfahrung mit?

Hallo, ich mache seit Februar diesen Jahres eine Ausbildung zur mfa (medizinische fachangestellten)

Ich bin in eine Klasse genommen die bereits im August letzten Jahres angefangen ist uch komme aber gut mit

Ich habe davor eine Ausbildung zur altenpflegerin gemacht bin da ins 2 te lehrjahr gekommen aber die Ausbildung habe ich nicht abgeschlossen.

Kann ich die mfa Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen um mit der jetzigen Klasse zusammen abzuschließen?

In der Altenpflege hatte ich genau so Medizin etc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?