Was tun, wenn ich in einen Erwachsenen verknallt bin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde den Altersunterschied nicht so krass. Selbst wenn er 23 ist - das sind 9 Jahre. Wenn du später 30 bist und er 39 stellt sich so eine Frage gar nicht.

Vermutlich wird sowieso nichts draus, aber lass dich nicht von den Leuten hier abhalten.

Und für die Jugendschützer hier:

Wenn er über 21 und du unter 16 bist, kann das strafbar sein, wenn er deine "fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt". Was das genau heißt muss ein Anwalt klären, aber es ist zumindest nicht pauschal verboten.

Die Frage ist, wie alt du bist.

Aber üblicherweise ist es doch kein Problem, irgendeinen Supermarkt-Angestellten anzusprechen.

Wenn er an der Kasse sitzt, Fragst du ihn ganz einfach ob man ihn auch mal außerhalb dieses Supermarktes treffen könnte.

Wenn er irgendwo Regale einräumt, fragst du ihn ob er so nett sein könnte und dir zeigen könnte wo XY liegt, du würdest das nicht finden.

Und wenn er es dir gezeigt hat, bedankst du dich einfach und fragst ihn genauso, ob es vielleicht möglich wäre ihn auch mal außerhalb des Supermarktes anzutreffen.

okay vergiss es, ich habe gerade gelesen dass du 14 Jahre alt bist, und ich denke daher dass du dir jemanden in deinem Alter suchen solltest.

0

So ging oder geht mir das manchmal auch oft, aber wenn man nichts sagt und er nichts sagt wird leider nie was draus und das ist irgendwie deprimierend

mit 20 bist du noch fast selbst jugendlich, also als "erwachsenen Mann" würde ich ihn nicht bezeichen. Hatte jetzt gedacht da kommt was mit 40 etc. Junger Mann trifft es besser.

Was möchtest Du wissen?