Was tun wenn ich davor angst habe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach es einfach, keiner tanzt in der Disco Perfect und angefangen hat jeder mal so wie du jetzt ;)) spring über deinen Schatten, nimm dir Freundinnen mit zur Unterstützung und wenn sie sehen ihr habt euren Spaß redet keiner blöd, ihr werdet eher au Getränke eingeladen

Kannst dich ja auch einfach nur an die Bar setzen, wenn du nicht tanzen willst. Für ne Disco muss man allerdings keinen Tanzkurs besucht haben, da tanzt man so wies einem grad gefällt. Da gibt's kein richtig oder falsch.

ein paar Bier, dann wird das schon.

Der erste Besuch in der Disco ist immer unangenehm. Einfach Entspannen und einen schönen Abend haben.

Da macht sich doch jeder zum depp
Je höher der Pegel desto größer sein Selbstvertrauen

Mal ganz abgesehen davon, das es in einer Discothek nicht gerade von ausgebildeten Startänzern wimmelt und die meisten Paare ohnehin eher keine Augen für andere haben derweil sie auch nebst dem Tanzen mit allerlei anderen Dingen beschäftigt sind, so kannst Du natürlich deiner Angst auch durchaus wirksam begegnen. Zum einen könntest Du mit einer guten Freundin oder mit deiner Freundin üben und zum anderen könntest Du auch einen Tanzkurs absolvieren. Generell aber würde ich sagen, einfach Augen zu und durch und nicht an die anderen denken denn die sind auch nicht unbedingt besser als Du.

Wenn du Sorge davor hast bist du vielleicht noch nicht so weit. Warte ab. Irgendwann kommt es.

Achte einfach nicht darauf was andere denken , sie denken eh immer irgendwas ;)

Juckt doch keinen, sind doch eh alle besoffen

Du könntest an deinem Selbstbewusstsein arbeiten.  

Oder einfach Freunde mitnehmen die du total gern hast und einfach Spaß haben. Dann vergisst du den Rest schon. 

Was möchtest Du wissen?