was tun wenn ich arme nicht mehr bewegen kann?

5 Antworten

Hallo, ich habe eine Freundin, sie ist Querschnittsgelähmt. Sie hat z.B. das Malen angefangen. Hat sogar eine Austellung in einer Arztpraxis. Und sie Fotografiert gerne. Ihre Kamera kann sie am Rollstuhl besfestigen. Es gibt doch sicherlich Forums, die auch an MS leiden. Vielleicht hörst du dich da mal um? Und Selbsthilfegruppen?

ich möchte aber auch mit leuten in kontakt bleiben die nicht ms haben

0
@rollii90

Ja natürlich, ist ja auch okay:) Nur sie haben vielleicht mehr tipps, als wir "normalen" :) Ich verstehe, das es sehr schwer sein muss für dich. Aber wenn ich meine Freundin nicht hätte, dann wüßte ich zum Beispiel nicht, dass man Kameras am Rolli befestigen kann usw. Verstehst du was ich meine?

0

Vielleicht beantwortet das Buch "Zwei Leben" von Samuel Koch einige deiner Fragen. Es geht da zwar nicht um MS aber um den Umgang mit einer ganzkörperlähmung.

Was mich wundert ist, dass man dir so genaue Prognosen stellt. Das war bei mir nie möglich.

mh ich finde es wäre aber besser wenn du mit menschen redest die es auch haben .. ich würde dir gerne sagen was du machen könntest aber ich weiß es nicht... ich wünsche dir auf jeden fall alles gute :/

Was möchtest Du wissen?