Was tun wenn er auf mich steht ich aber nicht auf ihn?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei vielen hilft da nur eines: ganz klar Deine Position vertreten und ihm drohen, wenn er damit nicht aufhört, die Freundschaft zu beenden.

Diese Jungs glauben halt, daß sich ein Mädchen nur ziert und sie beharrlich bleiben müssen, um "Erfolg" zu haben.

Und sie baggern vorzugsweise erst einmal die Mädchen an, mit denen sie befreundet sind, das scheint weniger Mühe zu machen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage ihm nochmal klar und deutlich dass du nichts von ihm willst und er sich keine Hoffnungen machen soll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mit ihm unter vier Augen nochmal zu reden und Sage ihm ganz ehrlich aber behutsam das du keine Gefühle für ihn hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach normal weiter machen. Und wenn er wieder gesteht, dann korbe noch mal. Mit mehr Nachdruck, wenn nötig

Gruß Than

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm persönlich ne abfuhr erteilen und nicht übers schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es ihm klipp und klar sagen, auch wenn es ihn verletzten wird, sonst macht er sich nur weiter Hoffnungen. IHr seid nicht mehr als Freunde und wenn ihm das nicht reicht, ist das auch sein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?