Was tun, wenn einem der beste Freund stirbt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Perito, meine aufrichtige Anteilnahme, ich hatte selber vor 1,5 Jahren einen Mandeltumor, kurz davor wurde ich von meinem Partner wegen einer anderen Frau verlassen, war eine harte Zeit für mich, heute geht es mir wieder sehr gut. Viele Einstellungen zum Leben haben sich bei mir verändert, ich sehe vieles mit anderen Augen, jeder Augenblick ist besonders kostbar, zwischenmenschliche Beziehungen sind für mich sehr wertvoll, ich bin sehr dankbar eine zweite Chance zum Leben bekommen zu haben, ich denke oft an das Beispiel „ das Glas ist halb voll, oder halb leer“, du kannst über den Verlust deines Freundes traurig sein, oder dich darüber freuen, ihn kennen gelernt zu haben und dich an die schöne Zeit mit ihm erinnern, im Herzen bleibt er bei dir, weine, wenn es dir danach ist, sprich mit anderen Menschen darüber, es gibt Selbsthilfegruppen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Gehe unter Menschen, gib dir und Menschen wieder eine Chance, eine Freundschaft aufzubauen, niemand kann einen anderen ersetzen, zu zweit ist manches leichter zu ertragen, viel Kraft und Liebe :)maya22

Hallo. So direkt habe ich das noch nie erlebt - jedoch gab es mal einen Jungen (knapp 15 Jahre her), der mit meinem besten Freund eine Band gegründet hat. Ich hatte ein Tape, das die beiden zusammen aufgenommen haben, und muss sagen, dass er eine unglaublich wunderbare Stimme hatte. Wir wollten uns immer mal kennenlernen, auch im Hinblick darauf, mal zusammen zu singen, haben das aber ewig vor uns hergeschoben. Dann hatte er plötzlich einen Autounfall und starb. Danach habe ich mir dieses Tape immer wieder angehört und mich gefragt, warum man eigentlich so viele Dinge immer so weit aufschiebt. Sicherlich kann ich nicht mit Dir mitfühlen, was den Verlust des besten Freundes angeht - aber ich kann Deinen Rat, das Leben auszukosten und HIER und JETZT zu leben, nur bekräftigen. Ich wünsche Dir viel Kraft, diesen Verlust zu bewältigen, und dass Du bald wieder jemanden findest, mit dem Du in einer tollen Freundschaft die schönen Seiten des Lebens teilen kannst.

hallo,

mein bester freund ist 2000 gestorben, und richtig verkraftet habe ich es glaube ich bis heute nicht. ich habe bei seinem tod so sehr gelitten, auch über einige jahre, dass ich jetzt nicht mehr wirklich trauern kann. ich lasse sowas einfach nicht mehr nah genug an mich ran, weil ich sowas nie mehr fühlen will. sicher denk ich nicht mehr ständig daran, oder breche in tränen aus wenn ich von ihm rede oder an ihn denke, aber er hat einiges von mir mitgenommen und ein riesen loch hinterlassen was einfach nicht zu stopfen ist. ich wünsche niemandem in jungen jahren seine partnerin oder besten freund/in beerdigen zu müssen. mein leben wurde durch diese erfahrung sehr verändert. ich hoffe du hast die kraft des verlust zu überstehen, ansonsten lass dir helfen. ganz liebe grüße

Was kann ich tun, um nicht mehr davor Angst zu haben?

Guten Tag.

Seit ca. einem Monat geht es mir elendig schlecht. Ich muss die ganze Zeit daran denken, was nach dem Tod ist und hatte Angst davor, bis ich herausfand, dass ich noch sehr, sehr lange Zeit bis dahin habe und ich in der Zeit mein Leben genießen sollte. Ich WILL mein Leben genießen können, aber ich muss ständig daran denken, dass irgendwann der Moment kommt, an dem man nichts mehr genießen kann. Ich habe größte Angst davor, mein Leben nicht genießen zu können, vermassel mit das Genießen aber selbst, indem ich dauernd daran denken muss. Hat jemand einen Rat, wie ich aufhören kann, daran zu denken? Ich habe schon genug Zeit mit der Thematik verbracht und bin auch zu positiven Ergebnissen gekommen, aber immer wenn ich irgendwie daran denke, geht es mir schlecht.

Danke für jegliche Antwort.

...zur Frage

Das Leben geniessen . Wie macht man das?

Hallo (: Also diese Frage hört sich komisch an . Ich meine das So.: Also mir ist eigentlich den ganzen Tag langweilig & Freunde sind auch weg & So . & Am Pc &Tv zu sitzen ist doch nicht 'Das Leben geniessen ' . Dann versuche ich es im Garten . Geh raus - aber weiss nicht was ich da soll . Versteht jemand was ich meine & Wie geniesst ihr das Leben ?

...zur Frage

Wieso kann ich mein Leben nicht richtig genießen?

Hi Community,

in letzter Zeit, also seit ungefähr 6-12 Monaten leb ich mein Leben nur so hin. Also früher, als Kind, war ich sehr lebensfroh und nahm jeden Geruch, jedes natürliche Geräusch und jedes Wetter als was Schönes auf. Ich habe das Leben also in vollen Zügen genossen. Jetzt (mit 15 Jahren), schaffe ich es nicht, das Leben so zu leben wie damals. Ich nehme es anders wahr...nicht so schön wie früher. Ich kann es nicht genießen und fühle praktisch bei einem tollen Ausflug wie als würde ich zu Hause vor der Glotze hocken. Ist das nur eine Phase? Und habt ihr Tipps für mich, wie ich es mehr genießen könnte?

Danke, denni11

...zur Frage

Tokyo ghoul " der tag an dem ich starb" Bedeutung?

Ich habe ein Poster von tokyo ghoul wo ken drauf ist und er jemanden in dem armen hält und unten drunter steht " der tag an dem ich starb" , ich wollte wissen was damit gemeint ist, ich habe es nicht so richtig verstanden.

P.s Bitte keine blöden antworten

...zur Frage

Leben um zu arbeiten oder arbeiten um zu leben?

Was macht eurer meinung nach mehr sinn?  12 stunden am tag arbeiten um sein geld dann am wochenende oder im urlaub zu verbraten oder lieber nur soviel arbeiten, dass man noch jeden tag zeit hat, das leben zu genießen?

...zur Frage

Wie kann man als eine hässliche Person leben?

Wie kann man als eine hässliche Person ihr Leben genießen. Ich finde mich hässlich und deswegen auch immer unglücklich. Ich muss immer daran denken und kann nie mein Leben genießen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?