was tun wenn dir jemand von dir ein Fakekonto auf Facebook gemacht hat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn dieser facebook-account tatsächlich eine fälschung ist und deine identität dafür geklaut wurde, dann melde es facebook. ich bin mir nicht ganz sicher, aber es ist sogar strafbar (glaube ich zumindest). dann könntest du denjenigen auch anzeigen.

wenn du tatsächlich recht hast und deine freundin glaubt dir nicht, lass sie ziehen. wenn sie wegen sowas wie facebook eifersüchtig wird oder behauptet du hättest sie belogen/ ihr vertrauen missbraucht und es stimmt wirklich nicht, kann man ihr nicht helfen.

du kannst mit ihr reden und eventuell deine Internetchronik oder sonst was zeigen, damit sie sieht, dass du dich auf facebook warst. Und medet dieses konto. LG

das funktioniert auch nur dann, wenn sie relativ unintelligent ist. sonst weiß sie nämlich, dass man einzelne teile der internetchronik löschen kann!!

0

melden!! also wenn vieleich tbekannte von dir facebook haben müssen sie diesen fakeaccount melden. wenn ihn mehr als 2 personen melden müsster er normalerweise vom betreiber gelöscht werden, viel glück

Deine Freundin hat ganz klar nen Schaden, wenn sie dir wegen sowas nen Aufstand macht. Ansonsten kannst du selber nichts machen wenn du selber nicht in Facebook drin bist.

beziehung wegen facebook kaputt: einfach nur gay :D

also wirklich, wenn deine freundin dir wegen so ner kleinigkeit nicht mehr vertraut, dann ist sie schon etwas plem plem ;)

Wenn deine Freundin bei FAcebook ist, kann sie diese Person bzw. diesen Account melden! (Im Profil oben Rechts, das kleine Zahnrad...)

sorry, hab mich in der Überschrift verschrieben ;-)

Was möchtest Du wissen?