was tun wenn die wohnung zieht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fenster und Türen auf der Gegenseite schließen und mit Tesaband Fenster und Balkontüren abdichten, unter Umständen auch unter dem Türrahmen ggf ausschäumen und abdichten lassen. Auch unten an den Türen lassen sich so eine Art Leisten mit Bürsten aus dem Baumarkt anbringen, die gleichzeitig auch vor Zugluft schützen.

da gibt es so klebenden schaumstoff den man auf türen und fenster als dichtung kleben kann. versuch es damit. ausserdem kannst auf das fensterbrett ganz einfach eine decke zusammenrollen und als deko vorlegen, hält kälte draussen. gibt es eh immer so billige 2€ decken in allen farben beim KIK

Tesemoll ist die Lösung.

Was möchtest Du wissen?