Was tun, wenn die mich beim Vorstellungsgespräch fragen, was ich derzeit mache und ich gerade keine richtige Beschäftigung habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe gesagt, dass ich momentan auf der Suche nach Minijobs oder Praktika bin ^^ Das ist vollkommen okay. Schlecht wäre, wenn du wirklich gar nichts machst.

Ich habe zu dem vorherigen Satz noch hinzugefügt "Natürlich wäre ein Praktikum im selben Beruf am Besten, um schon Erfahrungen zu sammeln.". Darauf sind sie angesprungen und ich mache nun ein bezahltes Praktikum. In dem gleichen Betrieb mache ich auch meine Ausbildung, nur konnte ich die dieses Jahr nicht mehr anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ganz gut würde es kommen, wenn du direkt fragst, ob du bei ihnen erst einmal den Praktikumsplatz bekommen könntest, damit du ihr Unternehmen kennen lernst etc.

Zu der Frage mit der Beschäftigung: Sag, dass du ausbildungssuchend bist.
Und dass du die Zeit bisher dazu genutzt hast, dich über die verschiedenen Ausbildungsberufe zu informieren und dir sicher sein wolltest, welchen Beruf du erlernen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag wie es ist. "ich suche derzeit einen Ausbildungsplatz" Frag doch bei dem Vorstellungsgespräch ob du in dem Unternehmen ein Praktikum machen kannst. Das kommt immer gut an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von birne734
10.11.2016, 13:02

Das Problem ist die Entfernung über 2 Stunden o.O

0
Kommentar von kimonina2015
10.11.2016, 13:04

ich versteh ges grad umgekehrt. Du bewirbst dic auf den Ausbildungsplatzund hast aber dort keine praktikumserfahrung?

0

Du hast dich erstmal versucht selbst zu finden um dir sicher zu sein was du später machen möchtest. Da du es jetzt weißt hast du dich beworben... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest deine Freizeitaktivitäten oder solche, die du früher oder jetzt währenddessen machst, heranziehen und darauf abklopfen, was sie dir für diese Ausbildungsstelle für Erfahrunge bescheren.

Aber wie im Kommentar vorher schon geschrieben, wahrheit ist das beste.

Sag doch mal was du so machst, vielleicht steckt darin etwas richtig gutes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von birne734
10.11.2016, 13:03

Also was z.b. machen? 

0
Kommentar von Zanora
10.11.2016, 13:11

Ich würde auch bei der Wahrheit bleiben. Irgend welche Interessen hast Du bestimmt die Du nennen kannst und ein positives Bild machen.

0

Was möchtest Du wissen?