Was tun wenn die Hose drückt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Akutlösung hilft ein Gummiband :-)

Am Knopfloch befestigen und damit den Knopf beiziehen. Langer Pulli drüber, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazycatwoman
01.09.2013, 15:09

hihi - das hab ich waehrend meiner schwangerschaften gemacht, wenn ich die "umstandtsschlabberhosen" satt hatte und mal wieder in eine "richtig enge und schmale" hose schluepfen wollte. funktioniert !!!!!

0

trainingshosen anziehen. da kannst 20kg zunehmen und die passen noch weil sichs mitdehnt. naja sonst bei jeans musst halt kucken das die bauchrolle oben über die hose hängt. dann krigst du auch schon einiges mehr an kilos unter. wenn du den bauch mit rein quetschst dann wirds natürlich schneller zu eng. aber so 10-15kg mehr gehen meistens mit der selben hose. wenn du weiter zunimmst dann nimm am besten gleich die übernächste größe dann die noch locker sitzt. wenn man grad so ne zunehmphase hat dann gehts eh meistens schneller wie man denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine größere kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine andere größere anziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Knopf aufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

knopf oben auf und mit ner großen sicherheitsnadel feststecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?