Was tun wenn die Haut sich sehr sehr stark pellt, so dass man gefleckt ist?

1 Antwort

Hast einen (leichten?) Sonnenbrand abgekriegt. Jetzt ist alles zu spät. Was du hättest machen können wäre gewesen:

Aloe Vera alle paar Stunden auf die verbrannten Körperstellen verteilen. Kühlt, repariert verletzte Haut und macht, das sie sich nicht so leicht ablöst.

Aloe Vera ist im Aussehen so eine Art Kaktus. Man schält die Blätter und entnimmt das galertartige Innere. Ohne Zusätze zu Brei gemacht, einem Gel, ist es das beste Mittel für jede Art Hautirritation wie Verbrennungen (aller Arten), Insektenstiche, Kratzer, nach der Rasur.
Man kann es auch (für innerliche Probleme) einnehmen.

http://www.gesundheit.de/medizin/naturheilmittel/heilpflanzen/aloe-vera-eine-wuestenlilie-soll-den-gestressten-organismus-staerken

Was möchtest Du wissen?