was tun wenn die fingernägel schnell einreißen oder umknicken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ist bei mir auch, hast du immer nagelack drauf gemacht oder nur abund zu? wenn du es täglich drauf machst gehen sie nach ner weile kaputt, da musst du ne zeitlang finger davon lassen und nagel pflege creme mal versuchen :) [nicht böse gemeint ^^]

tAttoOaTniGhT 10.05.2009, 17:24

ich hab noch nie groß nagellack drauf gemacht ;)

0

Es fehlen Dir einige Mineralien, welche es im einzelnen sind kannst Du aufgrund einer Haaranalyse von Deinem Hausarzt feststellen lassen. Dann marschierst Du zum DM- Markt mit der Diagnose und suchst Dir dort die betreffenden Mittel aus. Nur so auf Verdacht würde ich nichts einnehmen weil nur wasserlösliche Mineralien die nicht vom Körper verwertet werden über den Urin Deinen Körper wieder verlassen. Eine unterstützende Maßnahme ist außerdem die Nägel so kurz wie möglich zu halten/schneiden.

Du brauchst Vitamine,würde mir vom Arzt verschreiben lassen!

glasheuler 10.05.2009, 17:24

Nenne mir mal einen Arzt der noch Vitamine verschreibt, den konsultiere ich sofort morgen früh

0

Es gibt doch Nagelhärter, den Du aufträgst wie Nagellack. Versuchs mal!

Dann sollteste Dich vielleicht mal über Kieselerde erkundigen.

Deine Hände so oft wie es geht mit Handschuhen schützen. Eincremen. Kieselerde und Calcium stärken von innen die Nägel. Dauert aber.

handschuhe tragen

Was möchtest Du wissen?