Was tun wenn der Vermieter die letzten drei Gehaltsnachweise haben will?

6 Antworten

Falls es Konkurrenz gibt, hast Du natürlich jetzt schlechte Karten. Dem Vermieter geht es einerseits darum, zu sehen, ob Dein Einkommen kontinuierlich ist und auch darum, ob Du noch in der Probezeit bist oder nicht.

Wenn er nur Kandidaten nimmt, die schon längere Zeit bzw. lange oder sogar sehr lange Zeit bei ihrem Arbeitgeber angestellt sind, hast Du eindeutig das Nachsehen.

Wie kann man eine Wohnung ohne dieser Nachweise finden?

Mit viel Glück und vielleicht einer Bürgschaft.

Ich habe eine neue Arbeit in einer neuen Stadt gefunden und arbeite dort seit 3 Wochen. Ich wohne zur Zeit in einem Hotel und suche dringend nach einer Wohnung. Ein Vermieter will die letzten 3 Gehaltsbescheinigungen. Die habe ich aber nicht, nur den Arbeitsvertrag. Wie kann man eine Wohnung ohne dieser Nachweise finden?

Manchmal reicht es schon, weenn der Vermieter sieht, dass es ein unbefristeter Vertrag ist.

Oder man bietet eine Bürgen an.

Er möchte nur ein regelmäßiges Einkommen belegt haben, von welchem Arbeitgeber ist doch egal. Lege ihm die vom letzten Arbeitgeber vor und weise auf den Wechsel hin!

naja, die gibt es nicht ;) - ich war vor dem Job Selbständig... habe die letzten 2 Jahre aber von erspartem Geld gelebt.

0

Wohnungssuche als Berufseinsteiger (ohne Gehaltsnachweis der vergangenen drei Monaten)?

Wenn nun alles klappt, werde ich nächsten Monat meinen ersten Job beginnen :) und werde dann hierfür auch eine Wohnung in Berlin suchen müssen, da ich momentan wo ganz anders wohne. Da das Gehalt für Berliner Verhältnisse wirklich gut ist, ist das ja schon mal ein echter Vorteil, aber jeder Vermieter verlangt Gehaltsnachweise der vergangen drei Monaten, die ich logischerweise noch nicht habe - kann nur mein Arbeitsvertrag und eine Bürgschaft vorzeigen. Ein weiteres Probleme wäre der Nachweis meines letzten Vermieters, dass ich die Miete immer rechtzeitig zahlte. Ich lebte in einem Studentenwohnheim, wo der Preis verhältnismäßig günstig war. Ich weiß nicht, ob das wirklich als Garantie, dass ich die Miete zahlen kann, angesehen. Und dann kommt auch noch dazu, dass ich ja erstmal 6 Monate Probezeit habe, was auch nicht gern gesehen ist, schließlich kann man innerhalb 2 Wochen gekündigt werden. "Zusammengerechnet" sind das ja trotz des recht guten Gehaltes schon einige Nachteile (keine 3 Gehaltsnachweise, keine große Miete in der Vergangenheit bezahlt und dazu noch Probezeit). Hier im Forum las ich schon, Wohnen auf Zeit wäre zu Beginn wohl sinnvoll. Seht ihr das auch so oder hat es bei euch trotz diesen gleichen Problemen (die ja eigentlich jeder Berufsanfänger haben müsste, außer er bleibt zu Hause) gleich zu Beginn mit einer Wohnung geklappt. Meine vor allem nun in Städten mit angespannten Wohnungsmarkt.

...zur Frage

Arbeit in einer anderen Stadt gefunden wie Wohnung finanzieren / bezahlen

Ich habe in einer anderen Stadt eine Arbeit gefunden. Zu pendeln wäre unmöglich, da mein Heimatort knapp 300 km entfernt ist. Ich wohne noch bei meinen Eltern. Die Frage ist jetzt wie bekomme ich in der Stadt wo ich die Arbeit gefunden habe eine Wohnung? Ich bin zurzeit noch Arbeitslos und bekomme ALG1. Ich habe nicht das Geld, um eine Miete aufzubringen. Und ich kann mir ja erst eine Wohnung leisten sobald ich meinen ersten Lohn erhalten habe. Aber dafür muss ich ja erstmal 1 Monat arbeiten für. Was mache ich nun? Ich weiß leider kein Rat. Und wie bekomme ich eine Wohnung? Kann ich bei der Agentur für Arbeit etwas erreichen oder beim Jobcenter?

...zur Frage

Wohnung mieten ohne Gehaltsabrechnung?

Manche Wohnungsvermieter wollen die Gehaltsabrechnung der zB letzten 3 Monate vom Nachmieter haben. Wenn ich aber erst zB seid 1 monat einen job habe, könnte ich die Wohnung dann also nicht mieten? Erst nach 3 Monaten ? Und will jeder Vermieter eine Gehaltsabrechnung haben oder ist das unterschiedlich?

...zur Frage

Wohnung mieten als Freiberufler oder Student mit Bürgschaft von Eltern, muss Vermieter dies akzeptieren?

Als notwendige Unterlagen brauchen die Hausverwalter (welche im Auftrag des Vermieters agieren) Selbstauskunft, Schufa und 3 Gehaltsnachweise (oder Arbeitsvertrag), da man letzteres als Student oder/ und Freiberufler nur unregelmäßig hat, kann eine Bürgschaft der Eltern diese Bedingungen erfüllen?

...zur Frage

Mein Vermieter hat die Wohnung in der ich wohne nicht bei der Stadt eingetragen was kann mir passieren?

Ich wohne seit ca 1 Jahr in dieser Wohnung und jetzt ist rausgekommen das mein Vermieter die Wohnung nicht angemeldet hat oder eingetragen ist beim Bauamt meine Frage ist was kann mir passieren muss ich dann hier sofort raus und muss der Vermieter die mieten zurückzahlen weil er nicht hätte vermieten dürfen?

...zur Frage

Welche Nachweise muss ein selbständiger seinem Vermieter vorlegen?

Die Frage ist insofern selbsterklärend.

was muss ich meinem Vermieter als Nachweis bringen? Kontoauszüge? Wenn ich selbständig bin gibt es keinen Arbeitsvertrag wie überall anders...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?