Was tun wenn der Mann burnout hat

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Nochmann ist einfach nur ehemüde und hat innerlich bereits mit der Ehe abgeschlossen. Seelisch ist die Entscheidung schon getroffen, fehlt nur noch die praktische Umsetzung. Dazu gehört auch, dass der Partner so lange wie möglich im Unklaren gehalten wird, bis die Schäflein im Trockenen sind.

Es ist eine natürliche Reaktion deinerseits, eine Krankheit zu erwünschen weil Du die Realitit nicht erkennen willst. Das hilft ihm sehr gut.

§ 1 der Scheidungswilligen: Halte deinen Partner so lange wie möglich im Unklaren.

§ 2 : Sei lieb zu deinem/r zukünftigen Ex, denn das spart richtig viel Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zu einem Arzt mit ihm dass ist ganz wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kweidi
14.07.2013, 21:59

Keine Chance. Er sieht's ja nicht so. Deswegen, was kann passieren wenn er nicht geht?

0

Was möchtest Du wissen?