Was tun wenn der Lehrer blöde Fragen stellt

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ich denke auch, dass sich dein Lehrer Sorgen um dich macht und keineswegs die Absicht hat dir dumme Fragen zu stellen. Aber wenn du das nicht möchtest, dann hast du das Recht dazu ihm freundlich aber bestimmt zu sagen, dass du keine Probleme hast und dir weitere Fragen verbittest.

Vielleicht gibt ihm dein Verhalten Grund zum Gedanken, du hättest Probleme oder Sorgen. Nach solch einem Notenabsturz hätte ich als Lehrer auch solche Gedanken & würde einen Schüler das wohl fragen ob er Probleme hätte.

Ich erkenne hier weder eine blöse Frage noch irgendwelche anderen Anfeindungen. Er scheint sich Sorgen um dich zu machen. Besser solch ein Lehrer als einer, den alles kalt lässt & der nur seinen Dienst nach Vorschrift tut!

Wenn du dich wirklich in so kurzer Zeit so drastisch geändert hast, liegt doch nahe, dass du Probleme hast. Da ist es doch menschlich großartig, dass dein Lehrer nachfragt und dir gegebenenfalls helfen will. Manch ein Lehrer würde einfach meckert und dir sagen, du sollst gefälligst bessser mitarbeiten.

Das hatte ich auch mal eine zeit lang da hat mich mein Lehrer auch drauf angesprochen weil ich still war obwohl ich früher immer aktiv war. Das war bei mir eine Phase. (Bist du den zurzeit im Unterricht still)

Ehrlich gesagt muss ich sagen dass ich die Reaktion deines Lehrers auf deine veränderung absolut korrekt finde

wenn du schulisch abbaust, finde ich die fragen keineswegs blöde.

blöde ist eher deine einstellung. wenn man abbaut und sich jemand fürsorglich darum kümmert, ist das evtl.lästig. aber der ausgangspunkt bist schließlich du und dein geändertes verhalten.

Wer nochmal nachfragt , hat das immer noch nicht begriffen . Schade um dich .

Nun er meint es sicherlich nur gut :D Du solltest ihm aber dennoch mal unmissverständlich klar machen das bei dir alles in ordnung ist und er dich in Ruhe zu lassen hat(nur möglichst nicht so aktiv ausdrücken)

oder ist es so das du derzeit irgendwelche Sorgen hast ? Dann würd eich mich jemandem anvertrauen.Und wenn es so nicht geht dann vielleicht online bei jemandem.Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen :D

Liebe Grüße :D

. . . aber ist es nicht nett von deinem Lehrer?

Der macht sich doch nur Sorgen um dein seelisches Wohlbefinden. Und wenn du wirklich in deinen Noten so abgesagt bist, ist das schon bedenklich.

Ist er auch so führsorglich zu deinen anderen Klassenkameraden ? oder nur zu dir ?

2002Clary2002 06.02.2015, 21:45

Nur zu mir, sonst wäre es ja nicht meine Frage

0
Silke2 06.02.2015, 21:53
@2002Clary2002
      • nur zu dir!

    Das ist nicht dein Vater?

Versuch doch dann mal ein Gespräch mit ihm unter vier Augen, sage ihm dann das es dir zuwider ist auf diese seine fürsorglichen Fragen antworten zu müssen und er möchte das bitte in Zukunft unterlassen.

Persönlich finde ich dein Verhalten zwar nicht wirklich gut, aber ich kann es respektieren.

0

Machst du wirklich nichts du musst dich 4 mal melden in der stunde dann bekommst du mündlich locker 1 -2

Man kann vielleicht das Problem unterbinden, doch die Ursache bleibt! Problem ist in dem Fall der Lehrer und die Ursache dein Zuhause. Bei solch einem Notenumschwung kann ich mir nur vorstellen das bei dir zuhause irgendetwas nicht stimmt... vielleicht bist du unglücklich mit etwas?

Was möchtest Du wissen?