Was tun wenn der Hund abgerichtet wurde, wie erziehe ich ihn das er nicht mehr auf andere los geht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey Baeckerjihg

Mich wundert das etwas, dass an dich jemand einen Hund abgibt, der abgerichtet wurde.

Sorry, so ein Hund gehört in Fachhände, die sich mit solchen Hunden auskennen, ansonsten haben die Leute irgendwann eine tickende Zeitbombe zuhause. Wer richtet Hunde ab, war die Vorbesitzerin beim Polizeischutz oder so? Wenn nicht, dann wird bei solchen Hunden in nicht fachmännische Hände noch mehr kaputt gemacht.

Bitte suche dir - wurde hier schon geschrieben - einen guten Hundetrainer -.

Auch bei euch gibt es Tierheime die solche Leute kennen, es gibt Hundeschulen. Dort musst du mal nachfragen.

Vor allem, dass ein Fachmann erst mal dich beobachtet, ob du das richig machst und dann wird er sich zusammen mit dir um den Hund kümmern.

wen du merkst, das er anfängt, mußt du sofort das unterbinden, i de du mit deiner Hand wegschiebst und dabei ganz laut "NEIN" sagt. und das innerhalb 2 sek. sonst versteht er das nich, sei konsequent und geduldig.

baeckerjihg 21.08.2014, 15:18

beißt er dann nicht ???

0
belenzne 21.08.2014, 15:21

wenn du konsequent und ernst bist nicht, dann wird er evt am anfang erschrecken weil ers von dir nicht kennt aber er wird respekt kennenlernen.

2

bevor ihr anderen hunden begegnet, lenk ihn ab. spiel mit ihm und wenn der andere hund an euch vorbei ist, und dein hund keine agression gezeigt hat, dann lobe ihn und spiele noch kurz weiter. es ist wichtig das du sehr aufmerksam deine umgebung auf dem spaziergang im blick hast und andere hunde v o r deinem hund siehst, damit du entsprechend reagieren kannst. wenn du ihn anbrüllst oder herrisch aus! rufst, dann verstärkst du sein verhalten eher. vermutlich ist er ja im grunde ein lieber kerl, aber auch sehr unsicher. deshalb ist es wichtig, dass du selbst ruhig und souverän bleibst. nimm deinen hund früh genug an die leine wenn du einen anderen hund siehst, locke ihn mit spielzeug in distanz zum andern hund und spiele. falls du trotzdem mal von einem freilaufenden hund überrascht wirst und der deinem hund zu nahe kommen will, nimm deinen hund an die leine und stell dich vor deinen hund. dieses vor-den-hund-stellen musst du natürlich mit deinem hund üben, bevor ihr in eine heisse situation kommt. gut lässt sich das auch auf treppen oder schmalen waldwegen üben. da nimmst du den hund an die leine und lässt ihn hinter dir her laufen und sagst zum beispiel: hinter mir! später übst du es aus dem stand heraus.

geduld und vertrauen sind die grundlage für alles. respekt gehört dazu. hierfür muss man auch konsequent sein eine weile um zu zeigen, wer der chef ist. wenn dein hund (welche rasse?) auf dem bett/sofa schläft, darf er das ab jetzt nicht mehr. er bekommt seine decken und körbe auf dem boden und hat da drin zu liegen. sobald er aufsteht schickst du ihn wieder zurück. manchmal sind hunde auch unterfordert- setz dich aufs fahrrad und nimm den hund (an einer langen leine) gleich mit. power ihn richtig aus, das kann auch länger als eine stunde dauern und mehrmals am tag. bring ihm befehle bei wie sitz und platz und bleib. vergiss das loben nicht! nimm ein beutel und fördere seinen geruchssinn (pack etwas wurst in den beutel und versteck ihn hinter einem busch, auf einem gestrüpp, leicht in der erde eingegraben,... lass deiner fantasie freien lauf. der hund darf aber nicht sehn, wo dus versteckt hast. vielleicht braucht er zwei drei tage um zu merken, was du von ihm willst aber in der regel geht das ganz schnell) oft beissen hunde auch, weil sie sich a) unsicher fühlen oder b) das herrchen beschützen wollen. gib ihm die sicherheit die er braucht, zeig ihm, dass DU der boss bist und er dich nicht beschützen braucht. beisst er aber nur aus spiel: bring ihm bei, was spiel ist und was nicht. das alles beginnt mit konsequenz und beschäftigung. power dein liebling aus und dad problem verschwindet fast von alleine;)

baeckerjihg 21.08.2014, 15:23

sitz und platz das funktioniert ja alles soweit... ich habe ein problem gelöst dadurch das ich mir eine katze geholt habe... ich kann ihn dadurch alleine lassen... wie bringe ich einem hund bei das er neben dem fahrad läuft bzw. nicht vor dem rad rennt ?!? es ist ein dackel spitz mischling

0
nettermensch 21.08.2014, 15:31
@baeckerjihg

das nmit dem Fahrrad würde ich lassen. der dackel ist kein ausdauerhund. der macht nach cirka10 min. schlapp. da sein Körperbau dafür nicht geeignet sind.

1
belenzne 21.08.2014, 15:44

ein dackel mix achso! na dann geh mit ihm joggen oder wirf ein stöckchen ins wasser,... beschäftige ihn und mach ihn schlapp (dann ist er mal ausgepowert, wenn er dann noch einen hund anbellt würde ich auch einen trainer suchen)

0

Wo hab ihr denn den Hund her und woher weißt du das er abgerichtet wurde und nicht einfach schlechterzogen oder ein kleiner Leinenpöbler ist?

mein Rat such dich einen Hundetrainier.

baeckerjihg 21.08.2014, 15:16

denn hund habe ich aus berlin... und sie hat mir das gesagt das er von ihrer tochter abgerichtet wurde, das werde ich tun

0

Ich sage zu meinem Hund nur laut aus !!! Aber wenn es bei deinem Hund nicht klappt dann gehe zum hundetrainer

Geh zu einem Tiertrainer.

baeckerjihg 21.08.2014, 15:14

Würden sie mir einen empfehlene ???

0
TreudoofeTomate 21.08.2014, 15:16
@baeckerjihg

Tut mir leid, ich bin eher Katzenexperte. :) Aber schau doch mal in den Gelben Seiten bzw. im Internet. Es gibt auch Tierpsychologen oder Hundeschulen. Ich würde mich da mal bei denen in deiner Nähe durchfragen.

0
Einafets2808 21.08.2014, 15:19

Schau in Internet nach mobilen Trainern in deiner Nähe wohnen und nachhause kommen. Der geht mit dir zusammen spazieren und guckt den Hund an wie er in welchen Situationen reagiert. Er kann besser die Körpersprache vom Hund lesen. Achte darauf das aufjedenfall gewaltfrei arbeitet

2

Was möchtest Du wissen?