Was tun wenn der hund...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorrausgesetzt der Hund hat genügend Möglichkeiten anderswo zu pinkeln: man kann einem Hund durchaus beibringen nicht auf den eigenen Rasen zu pinkeln.

Wenn es für Euch ok ist, dass der Hund zwischendurch mal auf den Rasen macht, kann man gegen die gelben Flecken kaum was machen... Höchstens gleich nach der Pinkelattacke einen Schwung Wasser darüber schütten, dann "verbrennt" der Rasen an der Stelle nicht.

Das ist normal! Passiert bei jedem Lebewesen der auf den Rasen pinkelt! Pipi ist halt scharf!

öfter gassi gehen

Soll er lieber in's Haus pinkeln?

nein, aber gegen deinen überflüssigen apostroph!

0
@abibremer

Oh, tut mir leid, dass ich ein Auslassungsapostroph an einer Stelle gesetzt habe, an der die Verwendung falsch ist.

Und wie sieht es (sieht's oder siehts? Ist das eine gebräuchliche Auslassung oder nicht?) mit deiner Groß- und Kleinschreibung aus?

0

Definitiv einen Versuch wert:

Was möchtest Du wissen?