Was tun wenn der Freund meiner besten Freundin mich nicht mag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst einmal sollte sie sich nicht von ihm verbieten lassen, etwas mit dir zu unternehmen. Sie ist zwar seine Freundin, aber trotzdem gibt ihm das nicht das Recht. Spreche ihn mal ganz direkt darauf an, das bringt ihn am Meisten zum Nachdenken. "Irgend wie habe ich das Gefühl, du hast etwas gegen mich..." oder sowas. Wenn er dann fragt, wie du darauf kommst, sprichst du das mit dem 'immer Nein sagen' an. Auch wenn er dann etwas direkt darauf angesprochen wird, muss er sich dann eigentlich erklären.. Oder du nimmst es so hin und du und deine BF macht trotzdem was :) 

Einfach mal direkt drauf ansprechen. Frag ihn, warum er nicht möchte, dass seine Freundin bei dir schläft.

Ich finde ja man sollte generell alle Möglichkeiten in Betracht ziehen. Vielleicht lügt deine Freundin auch einfach?

Hast du es mal bei deiner besten Freundin angesprochen?
Ihr drei solltet euch mal zusammen tun und darüber reden.

Der Freund hat nichts reinzureden wenn beste Freundinnen was unternehmen wollen, deine freundin soll mit ihm reden, so geht das nicht

Frag ihn direkt was Sache ist und fertig.

Wie???? ER sagt nein und dann schläft sie nicht bei dir? Ist er ihr Freund oder ihr Vater????? Ich lasse mir doch von meinem Freund nichts verbieten. Du solltest DRINGEND mal mit deiner BF reden!

Laura10020522 25.07.2016, 11:34

Ich hab mit ihr schon geredet, sie weiß den Grund auch nicht & haltet dann halt zu ihm.

0
Glueckskeks01 25.07.2016, 11:35
@Laura10020522

Sie lässt sich also wirklich den Kontakt zu Dir verbieten, ja? Unglaublich und schön dumm. Er hat ja die totale Kontrolle über sie. Das ist doch keine gesunde Beziehung.

0

Was möchtest Du wissen?