Was tun, wenn der Freund einen bittet seine kindische Sprache zu ändern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das musst du jetzt halt selber wissen, ob du das ändern willst oder nicht. Ich kann deinen Freund da  gut verstehen. 

Kurz gesagt: Wenn du findest, dass er Recht hat, dann ändere dich. Wenn du das nicht findest, dann ist es vielleicht früher oder später an der Zeit, jemanden zu suchen, dem es so gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Beziehung sollte man sich gegenseitig so akzeptieren wie man ist. Er erwartet von dir, dass du dich für ihn änderst... Es ist natürlich deine Sache, ob du das tun willst oder nicht, aber ich denke du solltest mit ihm darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich nicht so akzeptieren kann wie du bist dann ist - dann ist die Person nicht die richtige. Du solltest dich niemals für einen anderen Menschen ändern oder dich verändern.
Sei und bleib wer du bist, es wird immer Menschen geben die genau das an dir schätzen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht so sein, wie er dich haben will.

Allerdings kannst du ja trotzdem sein Genervtsein als Feedback verstehen und schauen, ob er nicht vieleicht recht haben könnte.

Aus dem Alter von kind(l)ichen Formulierungen bist du vielleicht wirklich raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?