Was tun, wenn der Entwerter am Bahngleis defekt ist, ich habe dringend zu einem Termin muss?

8 Antworten

Ist mir auch schon passiert, dass der Fahrkartenschalter nicht ging. Da habe ich es dem Zugbegleiter erklärt (glücklicherweise war an der Station noch eine Frau eingestiegen, die auch keine Fahrkarte lösen konnte) und ich habe problemlos meinen Fahrschein bekommen. Du musst allerdings selber zum Zugbegleiter gehen und nicht warten, bis eventuell eine Kontrolle kommt. Da hast Du schlechte Karten.

Falls der Entwerter am Bahngleis defekt ist, sollte eine unaufgeforderte Mitteilung gegenüber dem Schaffner selbstverständlich sein, sofern man trotzdem einsteigt. Falls mir so etwas passiert notiere ich mir immer Uhrzeit, Bahnstation und Gerätenummer, so hat man etwas in der Hand, was viel glaubwürdiger erscheint. Im Optimal Fall hat man noch einen Zeugen dabei. Mit dieser Vorgehensweise hatte ich bisher nie Probleme mit einem Kontrolleur.

auf jeden fall den schaffner suchen oder zum fahrer direkt gehen. wenn der schaffner dich ohne fahrschein vorfindet kriegst wohl ne strafe. ich würd immer zum fahrer gehen.

Bekommen Schaffner und Kontrolleure Provision?

Bekommen Schaffner und Kontrolleure Provision wenn sie jemand beim Schwarzfahren erwischen ???

...zur Frage

Frage zur Fahrscheinkontrolle der Transregion und DB?

Hallo,

Wer kennt es nicht, man hat ein Ticket gelöst das leider nicht passend für die Strecke war, und nun wird man in der Bahn kontrolliert und es stellt sich raus, dass man natürlich wieder 60€ blechen kann.

Sobald der Schaffner entdeckt hat, dass das Ticket nicht gültig ist, oder dass es z.B. kein Fahrradticket war, wird natürlich erstmal nach dem Personalausweis gefragt.

Schreibt er denn nun auch die Kartennummer des ungültigen Tickets auf, oder hat er nur Interesse am Personalausweis?

Sprich, gibt es irgendeine Nummer auf dem Fahrschein, den der Schaffner bei Ungültigkeit in seinem Gerät eingibt oder schaut er nur auf den Schein um zu schauen ob er gültig oder eben nicht Ungültig ist?

...zur Frage

Ist beim schwarz fahren mit der Bahn eine weitere Strafe wegen entziehen der Kontrolle möglich?

Bin beim schwarz fahren mit der Bahn erwischt worden. Hab es nicht mehr geschafft ein Ticket zu lösen und bin dann nach kurzem hadern eingestiegen. Der Schaffner meinte mir droht noch eine Strafanzeige zusätzlich zu den 40€ weil ich mich der Kontrolle entzogen hätte. Stimmt aber ncht, bin als er kam direkt auf ihn zu. Stimmt das???

...zur Frage

"Schwarzfahren" oder eben nicht

Kann mich die Deutsche Bahn zusätzlich zum "erhöhten Beförderungsentgelt" auch noch anzeigen? Ich hatte ja ein Vierer-Ticket, das ich allerdings nicht entwerten konnte, weil der Entwerter für mein Gleis nicht funktioniert hat. War bis dahin ja noch keine böswillige Absicht. Habe ich dem Schaffner auch gesagt. Im Zug, als der dann kam wollte ich noch vor ihm flüchten, der hatte mir dann aber auf den Rücken gepocht und mich kontrolliert. Ich bin auch davon ausgegangen, dass es im Regionalexpress Entwerter gibt, so wie bei der WestfalenBahn. Tja, dumm gelaufen. Kann mich die Deutsche Bahn in diesem Fall auch noch anzeigen, was ich dann schon echt dreist fände?

...zur Frage

Ich hab einen 40-€ Strafzettel von der Deutschen Bahn bekommen!

Hallo,

Ich erkläre euch erstmal wie diese Situation war. Ich wollte mit der S-Bahn von A nach B fahren, natürlich bin ich ohne gültigen Zugticket eingestiegen. Als ein Schaffner kam, bin ich etwas weiter nach hinten gerannt und hab auch anschließlich einen Gast gefunden der mich auf dem Ticket 2000 mitnehmen konnte. Anschließlich als der Schaffner kam, hat der Zug-Gast das Ticket gezeigt und gesagt das er mich drauf nimmt. Doch irgendwann hat sich heraus gestellt, daß da ein Fehler vorliegt. So wurde ich als Schwarzfahrer bezeichnet, und hab auch anschließlich einen 40€ Strafzettel bekommen.

Natürlich werde ich diesen Strafzettel zahlen, weil ich da nicht noch mehr Probleme haben möchte. Meine Frage ist, Kann ich diesen Strafzettel so Zahlen, daß ich meinen Cousin oder Freund die Daten gebe, (Kontonummer dies das.) so daß ich keine Konsequenzen mehr kriege im Sinne von höheren Rechnungen oder eine Strafanzeige kriege? Ich hab kein eigenes Konto, deshalb muss ich das wissen.

Und meine 2. Frage wäre, Würde ich in dem Sinne auch eine Strafanzeige kriegen obwohl ich nicht vorbestraft war bei der Deutschen Bahn so das es mein 1. Mal beim Schwarzfahren war?

Bitte um hilfreiche Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was genau kontrollieren die Schaffner im VRR bei dem Ticket 2000?

Weiss jemand, worauf die Schaffner beim kontrollieren der Ticket2000 im VRR achten? Haben die ein Lesechipgerät das die TIcket2000 einscannen oder schauen die nur unten links in der Ecke nach dem gültigen Monat wie 6/13 ... falls sie das scannen, wisst ihr was bei denen im Gerät angezeigt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?