Was tun wenn der Datenträger ausgelastet ist?

...komplette Frage anzeigen Bild (1) - (PC, Technik, Festplatte)

2 Antworten

Das wird wohl an einer langsamen 2,5 Zoll-HDD liegen. Die Festplatten sind meist recht langsam (da sie eigentlich für Laptop sind und somit ja auch kompakter sein müssen und mit weniger Strom auskommen sollen)...

Daher wäre eine Option dir eine SSD zu kaufen und damit die Festplatte zu ersetzen. Ich habe mittlerweile auch alle Laptops im Haus umgebaut, mittlerweile sind SSDs nicht mehr so teuer, weswegen du mit 50€ schon eine gute 120GB-SSD bekommen kannst. Sofern du nun nicht jeden Mist auf dem Laptop gespeichert hast solltest du damit auskommen, aus der alten Platte kannst du auch mit einem Leergehäuse eine externe Platte erstellen und dort große Datenmengen speichern, beispielsweise Filme, größere Downloads. Sofern es sich um einen Desktop-PC handelt kannst du natürlich auch beide Platten anschließen, bei Laptops geht das nur meist nicht, da diese nur einen Slot haben!

Hier mal ein Beispiel für eine SSD: https://www.amazon.de/dp/B01F9G414U

Natürlich kannst du auch ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen und dafür dann eine größere kaufen.

Hier noch ein Beispiel für ein Leergehäuse für die alte Platte: https://www.amazon.de/dp/B007WVT7ZO

ZeroLexx 28.01.2017, 13:03

ich finde nur SSD's mit 1000gb oder weniger gibt es welche bei denen 2-3tb drin sind ?

0
SYSCrashTV 28.01.2017, 13:06
@ZeroLexx

Da ist es meist nicht anders, 3,5Zoll-Platten sind da meist noch ein wenig flotter, wobei es hier auch ganz auf die Platte ankommt. Mit einer SSD hast du das eher weniger, bei PCs kannst du diese auch neben der HDD einbauen und dann Windows einmal neu auf die SSD installieren.

Die alte HDD formatierst du dann später einfach und kannst sie für Daten verwenden. Auf meinem System habe ich einfach den Downloads-Ordner auf diese umgelenkt, auch Dinge wie meine VMs und Filme liegen dort.

0

Hast du eine SSD oder ne HDD

ZeroLexx 28.01.2017, 12:22

Dumme Frage aber wie kann man das rausfinden

0
ZeroLexx 28.01.2017, 12:36
@ZeroLexx

Ok, hab inzwischen herausgefunden das es eine HDD ist

0

Was möchtest Du wissen?