Was tun wenn der Chef keinen Mindestlohn zahlt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt bestimmt eine behörde dafür. hast du überhaupt einen rechtsgültigen arbeitsvertrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyjean
25.08.2016, 14:15

Ja das habe ich. 

0

Was steht denn in deinem Arbeitsvertrag ?
Wenn er sich nicht dran hält freut sich jeder Anwalt über dich als Kunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyjean
25.08.2016, 14:14

Es steht drinnen, dass ich am Tag 2 Stunden arbeiten sollte und 8,50€ pro Stunde bekomme. Nun hat er aber einfach aus den 2 Stunden 7 gemacht. Ich habe damit gerechnet, dass meine Überstunden bezahlt werden.

0
Kommentar von Dave0000
25.08.2016, 14:21

Oder als Auszubildender einen Gerichtskostenbeihilfescjein oder so beantragen und einen Brief von Anwalt verfassen lassen
Vielleicht reicht das dem Arbeitgeber schon

0

Was möchtest Du wissen?