Was tun wenn der betriebsrat einen verarscht bzw nicht hilft! Wo kann ich mich dann Beschweren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Könntest Du bitte etwas ausführlicher sein?

Was tun wenn der betriebsrat einen verarscht bzw nicht hilft! Wo kann ich mich dann Beschweren?

Das ist ja nicht viel Text. Was wolltest Du vom Betriebsrat? Wobei sollte er helfen und in wie fern hat Dich "verarscht"?

Gehen Deine Vorwürfe gegen den ganzen Betriebsrat (Gremium) oder nur gegen einzelne Betriebsratsmitglieder?

"Beschweren" kannst Du Dich indem Du bei der nächsten BR-Wahl andere Kandidaten wählst und Dich evtl. auch selbst aufstellen lässt.

 Ansonsten kann man den Betriebsrat oder einzelne BR-Mitglieder durch einen Antrag beim Arbeitsgericht des Amtes entheben lassen. Dazu muss man diesem aber die Verletzung gesetzlicher Pflichten nachweisen können und allein kannst Du das auch nicht, Du brauchst mindestens ein Viertel der wahlberechtigten AN, den AG oder eine im Betrieb vertretene Gewerkschaft dazu (§ 23 Betriebsverfassungsgesetz).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern verarscht? Der BR ist auch nicht für alle Angelegenheit zuständig. Etwas genauer muss die Frage schon gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?