Was tun wenn das Kind nicht schlafen will?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht konnte sie sich am Tag nicht genug auspowern? Warst du (oder jemand anderer) mit ihr wenigstens 2h an der frischen Luft?

Ihr Bettchen sollte an einem möglichst kühlen Ort stehen und die Zudecke sollte nicht zu dick sein bei diesen Temperaturen. Gib ihr ausreichend zu trinken - möglichst ohne Zucker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 15:10

ich lege sie im Bett nur mit Pampers. bett steht im schatten. Darauf achte ich

0
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 15:13

Bin sehr viel draussen. wir trinken nur wasser. Habe ihr nur ein bettbezug im bett getan. Ist aber nicht zugedeckt

0

Vielleicht an der Wärme. Zieh ihr was leichtes an, nur die Windel und vielleicht ein T-shirt. Du brauchst sie nicht zuzudecken oder in den Schlafsack zu stecken. Wenn sie dann schläft, kannst du sie immer noch mit einem leichten Tuch zudecken. Ab Morgen soll es ja besser werden. Beim Mittagsschlaf kann es auch sein, dass sie den nicht mehr halten möchte. Unsere jüngste Tochter hat ab 9 Monaten tagsüber nicht mehr geschlafen. Hat ihr nichts ausgemacht, sie ist heute ein ganz normaler( rebellischer ) Teenager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 15:14

wenn ich merke sie ist müde lege ich sie etwas hin

0
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 15:18

Wird das morgen wieder normal sein das sie kein theater macht ?

0

Das liegt wahrscheinlich an der Wärme. Viele Kinder können nicht schlafen wenn es zu warm isst deshalb musst du dafür sorgen das es in dem Kinderzimmer angenehm kühl ist. Was vielleicht auch hilft ist, wenn du leise Musik anmachst oder ihr eine Geschichte vorliest Abends solltest du dann ein bisschen mit ihr toben, sodass sie müde wird, wenn du danach noch ein ruhiges Spiel spielst, sollte es klappen. LG bibble99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seit es so warm ist

da hast du deine Antwort......selbst wir Erwachsenen wissen nicht wohin mit uns, und schlafen geht oft nur schlecht.und wir wissen woran es liegt..

Bei den Kleinen ist es aber nochmal anders, denn die wissen nicht warum es ihnen nicht gut geht..............

sieh zu das du eure Wohnung abdunkelst, damit die Sonne nicht rein kann, Fenster zu und vlt. einen kleinen Ventilator (zur Decke richten!) damit die Luft ein bißchen verwirbelt.

Der Kleinen so wenig wie möglich anziehen, zum spielen in die Wanne setzen....und immer trinken anbieten.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dass es bei ihr im schlafzimmer angenehm kühl ist und schau das sie sich richtig austobt, dusche sie am abend kühl ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 15:08

Ist ja seitdem das es so warm ist. Vorher war es nicht

0

Damals hat mich mein vater immer durch die Landschaft gefahren im Auto und dann hab ich immer bald geschlafen. kannste ja auch ma probieren. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 16:16

Ich habe es ja erst seit gestern das problem durch die wärme

0
Seit es so warm ist macht sie so ein Tehater ?

Das ist der Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 15:08

seit gestern. Vorher hat sie ohne probleme geschlafen. ist abends hunde müde und es dauert ewig bis sie einschläft. Und mittags macht sie auch 2 stunden mittagschlaf. Sie wehrt sie padu dagegen. ist aber müde

0

Puh... Sie is doch noch klein. Sie wird sich schon dran gewöhnen! Aber spiel ihr doch mal musik oder so vor oder lies ihr vor vlielleicht hilft das ja?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnygirl0403
10.06.2014, 15:09

Sie kennt ihre Gewohnheiten. Seit es so warm ist macht sie so ein Theater

0

Was möchtest Du wissen?