Was tun wenn das Ego größer ist als der Verstand?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Ego sollte man immer dort stehen lassen, wo es sich befindet, und ja nicht "abholen". Denn er wird sich immer im Recht fühlen, und Du wirst immer die zweite Geige spielen - und selbstverständich immer die Schuldige sein, wenn es Zoff gibt. Aber es gibt viele Frauen, die einen Leidensdruck brauchen, um sich wohl zu fühlen. Wenn Du zu denen gehörst, dann mach' Dich auf die Strümpfe und hol' Dir Dein nächstes Desaster bei Deinem Ego!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du denn sicher im recht, oder handelt es sich hier um subjektive Wahrheit. Vielleicht denkt er ja auch, dass ER im Recht sei..... 

du unterstellst diesem Freund, dass er dir dieses Jahrelang noch vorhalten würde. Sorry, aber was willst du dann mit so einem Freund?

Schreib ihn an, wenn er dir wichtig ist. Versucht zu klären, was falsch gelaufen ist. Wenn ihr beide über euren Schatten springt, dann ist die Freundschaft noch zu retten. Ansonsten nicht, denn ich lese hier heraus, dass du auch nicht ganz "einfach" bist ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
17.04.2016, 09:39

Ein Egozentriker springt nicht über seinen Schatten, der lässt springen!

0
Kommentar von freemind123
17.04.2016, 09:43

Ja ich bin wirklich kompliziert aber generell sehe ich schnell ein, wenn ich einen Fehler mache. Der Freund ist eig mehr wie ein bester Freund und er war damals nicht auf meiner Seite als mich andere Leute/Bekannte nieder gemacht haben. Das war auch so ein Streit wo es ne Meinungsverschiedenheit  gab, wo manche Leute aus einem unterschiedlichen Thema ein persönliches gemacht haben. Statt zu mir zu stehen oder mich zu verteidigen, was ich anderseits für den Freund gemacht hätte, ist einfach nicht passiert. Glaube das hängt damit zusammen dass mein bester Freund so viel Aufmerksamkeit von diesen Leuten kriegt, die er von mir in der Regel nicht kriegen würde. Gibt für mich da ein Pensum, welches ich generell nicht überschreite. Ich glaube nicht das er es mir vorhalten würde, aber diese anderen Leute schon, das sind die wahren Übeltäter in der Geschichte 

0

Aber du bist selber zu stolz, dich zu entschuldigen. Da nehmt ihr euch beide scheinbar nichts.
Wenn dir die Freundschaft wichtig ist, weißt du, was zutun ist.

Du kannst doch auch sowas sagen wie:"Unabhängig davon, wer recht hatte, ich vermisse unsere Freundschaft."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freemind123
17.04.2016, 09:46

Ja was heißt zu stolz. Ich weiß einfach was für Folgen das hat. Ich bin nicht so kindisch das mich es jucken würde, wer sich entschuldigt aber ich weiß halt das mein Gegenüber so ist. Deshalb weiß ich nicht ob es sinnvoll wäre erwachsen zu handeln auch wenn mir die Freundschaft wichtig ist

0

Was möchtest Du wissen?