Was tun, wenn Augen von Laptop weh tun und die Sehstärke nachlässt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sitzt Du in einem Büro mit Weitblick? Du solltest so oft wie möglich auf einen fernen Punkt schauen. Deine Augen passen sich nur an den ständigen Nahblick an, da musst Du gegenwirken.

Was auch hilft: möglichst früh das Licht einschalten. Also wenn es abends etwas dunkler wird, Licht einschalten. Es zählt nicht, ob Du noch etwas sehen kannst, sondern ob Du problemlos gut sehen kannst. Wenn man in einem Thema drin ist, merkt man manchmal gar nicht, wie es um einen rum immer dunkler wird. Ab und zu mal aufblicken und den lichteinfall hinterfragen.

Wenn einem die Augen weh tun, kann es auch nicht nur am Nahblick liegen, sondern auch daran, dass man seine Augen nicht schweifen lässt. Als Gymnastik schließt man die Augen und rollt se ein paar Minuten. Das verteilt die Tränenflüssigkeit besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Ich habe letztens eine Gunnar-Gaming-Brille gekauft, da meine Augen beim Arbeiten am PC auch weh tun. Diese Brille(n) filtert das Blaulicht, was die Augen schädigt und entlastet sie. 

Die Gunnar-Intercept-Onyx kriegst du für 55€ (huch die ist wohl teurer geworden, vorhin hat sie ca. 48€ gekostet) 

http://www.amazon.de/Gunnar-INT-00101-Intercept-Onyx/dp/B00CAUTK0E/ref=sr_1_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1463849422&sr=1-1&keywords=gunnar+intercept+onyx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal von einer Brille gehört welche dafür gemacht ist die augen zu schonen bei Computer Dauer Nutzern.

Leider weiß ich den Namen dieser Brillen Art nicht. Aber ein Optiker kann dir sicher helfen.

Allerdings würde ein Augen Arzt Besuch sicher auch helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julianlp
21.05.2016, 18:52

Das sind die Gaming/PC-Brillen von Gunnar hab unten näheres geschrieben.

0
Kommentar von CubeNoob
21.05.2016, 18:57

nein von der Firma waren die nicht. aber ich glaube das tut auch nicht zur Sache wenn sie ihren Zweck erfüllen

0

Spazieren gehen und die Umgebung angucken. Die sehstärke lässt nicht nach, dein Auge kann nach ner Zeit da du lange vor dem Bildschirm sitzt nicht so gut in die weite schauen, da sich das Auge "antrainiert" auf kurze Distanz zum Monitor zu schauen.

Also meine Tipps: mach mehrere kleine Pausen und schau aus dem Fenster schau auf Dinge die weit entfernt von dir sind, so ca. 5 sec. Dann schaust du auf was etwas näheres und das wiederholst du ca. 5 min.

Deshalb auch der Tipp wegen dem spazieren gehen;)

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?