was tun wenn arbeitskollegen am arbeitsplatz regelmäßig alkohol konsumieren?

8 Antworten

Also petzen ist gar nicht gut und nichts tun auch nicht. Mit Kollegen zusammen setzten die die selben Anzeichen für ein Alkoholproblem bei dem Kollegen bemerkt haben und ihn ALLE ZUSAMMEN das ist wichtig darauf ansprechen und ihm ins Gewissen reden das er sich selbst als krank erkennt und selbst was unternimmt. Ihm die Chance geben es selbst dem Chef zu sagen aber ein Ultimatum setzten wenn er es nicht macht müsst ihr das tun.

Das Gespräch suchen. Vielleicht hat der/die Kollege/in Probleme und braucht Hilfe. Wenn alles nix bringt, dann zum Chef

Petzten ist ja wohl echt das letzte..das überlebst du nämlich nicht im übetragenden Sinne... lass sie machen und HALTE DICH DA RAUS. Mach DEIN Ding und gut ist... es kommt auf den Job natürlich an...dennoch tun sie dir nix, also lass sie...sie werden schon selber damit auf die Nase fallen...auch ein Vorgesetzter mag keine Petzerei; es geht ja nicht um Mord...

Mein Arbeitskollege ist betrunken im Treppenhaus gestürzt hat sich schwer im Gesicht verletzt und ist dann aus Angst gleich nach Hause, weil er betrunken war. Ich bin Betriebsrat seit 3 Wochen. Was kann ich tun?

0

Was möchtest Du wissen?