Was tun, wenn andere lästern und Lügen verbreiten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe mir mal eben Deine anderen Fragen durchgelesen.

ER hat DICH in eurer Beziehung 4 Mal mit anderen Mädels betrogen und dann aht er noch die Frechheit zu behaupten, dass DU eine Schl***e bist?

Wenn seine Freunde ihm das blind glauben, kannst Du auf die auch verzichten und auf IHN sowieso. Spätestens jetzt müsstest Du schlagartig von Deinem Liebeskummer befreit sein, wenigstens ein Gutes hatte es;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Distanzier dich von ihm und seinen Freunden und bau dir einen eigenen Bekanntenkreis auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FalloutShelter
29.12.2015, 18:30

Macht meinen Ruf trotzdem nicht besser :( Trotzdem danke.

0

Du wirst deinen Ex Freund nicht wirksam daran hindern können über dich zu Lästern respektive über dich diverse Unwahrheiten zu verbreiten und das ist auch nicht das eigentliche Problem. Das eigentliche Problem dabei sind die Zuhörer welche dein Ex Freund hat, würde es die nicht geben, dann hätte er schon längst damit aufgehört. Natürlich ändert das aber nichts an der Tatsache, dass eben Lügen über dich verbreitet werden, was dir unter diesen Umständen de facto bleibt das ist das ganze zu ignorieren und schauen, ob Du dir einen anderen Freundeskreis aufbauen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sche¡ße auf ihn , wenn die Leute ihn glauben , kannste die Personen eh vergessen , weil sie so leichtgläubig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EIFACH IGNORIEREN ! BZW WENN DICH MAL JEMAND DRAUF ANSPRICHT EINFACH LAUT LOSLACHEN :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach drauf sch++sen meine oma hat immer gesagt

solange die leute wissen das es ein intressiert machen sie weiter also einfach ignorieren und sie verlieren das intresse an dir

und wenn das nicht hilft laut dem gesetz ist das übele nachrede und du kannst sie verwarnen lassen von der polizei und sogar eine verfügung erwirken die es ihnen verbieten etwas schlechtes unwahres gegen dich zusagen bei verstoß droht ihnen dann ein bußgeld oder ersatzfreiheitsstrafe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterx89
29.12.2015, 18:37

fast vergessen alles was du als beweissen kriegst aufheben wie sms emails oder sonst wie und zeuen bei der polizei zu not benennen die das bestätigen können

0

Guten Abend,

die harte Methode:

Geh zum Anwalt und schick ihm eine Unterlassungsverfügung, dass er das was nicht stimmt, nicht mehr äußern darf.

Unterschreibt er die nicht, reiche Klage bei Gericht ein.

Oder du vergisst es und gibst nichts drauf. Irgendwann macht es ihm keinen Spaß mehr, dich zu ärgern, wenn du darauf nicht reagierst. Eher das Gegenteil

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?