Was tun wenn alle Ärzte unlogisch sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein blutdruck ist wirklich zu niedrig

Niedriger Blutdruck muß in den seltensten Fällen behandelt werden

Logisch das der nichts raus finden

Das isst überhaupt nicht unlogisch. Solche neurologische Untersuchungen sind völlig normal und sinnvoll

Aber habt ihr Ideen wie ich weiter auf dem Grund gehen kann ?

Wem oder was willst Du auf den Grund gehen? 
Hyperventilation ist meistens ein psychisch bedingt.
Gegen niedrigen Blutdruck kannst Du selbst etwas tun. 

http://www.gesunde-hausmittel.de/niedriger-blutdruck

Rede mit Deinem Hausarzt - der in der Regel einen Entlassungsbericht des KH erhält - ob er es für angebracht hält ein MRT (von was eigentlich?) machen zu lassen. 

verityfabi 01.08.2017, 12:49

Keine Ahnung der Arzt meinte es soll ein MRT gemacht werden... Auf den Grund gehen möchte ich den koofschnerzen die sind echt nicht normal...

1
Deichgoettin 01.08.2017, 13:43
@verityfabi

Gehe morgen zu Deinem Hausarzt, er wird, falls angebracht Dich zu einem MRT (Kopf) überweisen. 

7

Zur Sicherheit noch ein EEG. Ich hatte/habe das auch, kam gleichzeitig Augenmigräne und Hyperventilation. Ist selten dass man bei Hyperventilation ohnmächtig wird, aber passiert. Der Körper macht einen Schnitt und die normale Atmung setzt wieder ein. 

Ich nehme immer, wenn die Hyperventilation beginnt schon eine normale Kopfschmerztablette.

Bei den Ärzten bewahrheitet sich leider sehr oft der Spruch "3 Ärzte/5 Meinungen".

Mach auf jeden Fall etwas gegen die Hyperventilation!!!

verityfabi 01.08.2017, 17:16

Die haben mich jetzt entlassen. Was kann ich den dagegen tun ? Gibt es da was bestimmtes ?

0

Überleg Dir selber, was Du für Dich am Sinnvollsten erachtest.

Was möchtest Du wissen?