Was tun weil Eltern Verdacht haben das ich kiffe?

5 Antworten

Jetzt wenn ich immer draußen bin denken die ich hab damit was zu tun, und ich wollte euch fragen ob ihr paar Tipps habt wie ich sie dazu bringe nicht mehr so ein Verdacht dazu zu schöpfen...

Tja, einmal ruiniertes Vertrauen braucht Zeit...

Vor allem, wenn sie beobachtet haben, dass du straffällig geworden bist. Wir leben nun einmal in einem Land, in dem Jugendliche mit minimalsten Mengen Cannabis bei einer Kontrolle schon hart strafrechtlich geahndet werden. Das wollen wohl die wenigsten Eltern, dass ihre Kinder vor Gericht landen.

Überdenke mal, warum du kiffst...

*Sie wissen allerdings nicht das ich kiffe*

Bitte verabschiede dich von dem Gedanken, deine Eltern wären Idioten. Deine Eltern wissen genau, was bei dir läuft.

vielleicht ist es ja gut so das die einen Verdacht drauf haben. Das bringt dich vielleicht dazu weniger zu kiffen um nicht erwischt zu werden

Hey Killy, der Geruch ist halt beissend. Den kriegt man nicht so leicht aus der Kleidung raus. Die werden es immer wieder merken, wenn du gekifft hast.

Eltern mit guten Nasen riechen alles. Da können ihre Kinder erzählen, was sie wollen.

Sag den die Wahrheit damit fährst am besten

Was möchtest Du wissen?