Was tun wegen Freund, kaum auszuhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist das nachvollziehbar das es mich nervt? 

Es ist nachvollziehbar, dass es nicht in dein Bild einer Beziehung passt aber wie er schon sagt "ich soll mich nicht einmischen und er darf das", du bist natürlich nicht seine Mutti und wenn dich das derart stört musst du dir einen Freund suchen der besser zu deinen Wünschen und Bedürfnissen passt.

Mein Placet hast du, ihm noch einmal klar anzusagen, dass das nicht deine Vorstellung von Beziehung ist - und falls er nichts ändert, zu gehen.

Eigentlich solltest Du hier deine Frage ein wenig anders stellen und zum Beispiel könnte deine Frage dann in etwa so lauten; Warum bin ich unter diesen Umständen eigentlich noch mit meinem Freund, für den ich doch ohnehin lediglich der Befriedigung seiner sexuellen Gelüste diene und sonst gefälligst die Schn..... zu halten habe, zusammen? Die Antwort würde dann vermutlich lauten, weil ich ihn doch so sehr liebe und er doch sonst so ein toller Hecht ist. Nun aber zu deiner eigentlichen Frage, ja es ist absolut nachvollziehbar, wenn dich dieses Verhalten von deinem Freund nervt und den zu überlegenden Rest habe ich bereits eingangs angesprochen.

braucht Frau so etwas wirklich?

Was möchtest Du wissen?