Was tun wegen Ex-Freundin?

5 Antworten

Hallo, ich kann dir nur den Rat geben, dir keine unnütze Hoffnung zu machen, denn ihr Verhalten zeigt doch eindeutig, dass sie dich gar nicht sehen will. Den Grund hat sie doch gesagt, denn sie fühlt nichts mehr für dich.Das kannst weder du noch sie selber ändern, denn Gefühle kann man nicht beeinflussen, sie sind entweder da oder nicht. Es ist auch normal, dass , wenn sie da waren wieder verschwinden, vor allem wenn man jung ist und noch nicht einordnen kann, was man überhaupt fühlt. Dafür muss man erst mal die Erfahrung machen, dass es große Unterschiede darin gibt. Wenn man wirklich jemand sehr gern hat, dann fühlt man sich auch zu ihm hingezogen und möchte am Liebsten immer mit ihm zusammen sein.

Das ist anfangs oft so, wenn man aber länger mit jemand umgeht, dann bemerkt man erst Dinge die einem gar nicht gefallen. Oder man stellt fest, dass der andere eine ganz andere Vorstellung vom Leben hat und wenn man diese nicht teilt, oder teilen will, dann passt man nicht zusammen und es ist nur fair, wenn man sich dann trennt.

Deine Ex hat es gemacht, aber das liegt nicht allein an dir, sondern weil ihr wahrscheinlich vieles nicht passte, doch dafür kannst du ja nicht. Deshalb solltest du die Trennung mit mal mit anderen Augen sehen, dann weißt du auch, wie sinnlos es ist, hinter jemand her zu laufen, der gar nicht mit dir zusammen sein will.

Umgekehrt könnte das genauso der Fall sein, deshalb wäre es gut, wenn du die Dinge siehst, wie sie sind. Und das musst du akzeptieren wie vieles im Leben, das unabänderlich ist. Das ist es jedenfalls zur Zeit für dich, deshalb verschwende keine Energie mehr dafür. Diese Verbindung ist für dich eine Erfahrung, aus der du nur lernen kannst.

Aber du hast nichts falsch gemacht und deine Ex auch nicht. Ihr passt eben nicht zusammen und bei anderen neuen Beziehung, kannst du auch schon viel besser einschätzen, was du fühlst und auch, was das Mädchen fühlt.Du musst immer bedenken, man ist und bleibt zweierlei Mensch und niemand hat sich selbst gemacht.

Für eine wirklich ernste und feste Beziehung, muss sehr viel zusammen passen und wenn nicht, dann fühlt man, ob man bereit ist, sich zu arrangieren oder Kompromisse zu finden, damit man gut miteinander auskommt. Erst dann sind beide Gefühle auch stark genug um sich ein gemeinsames Leben vorzustellen. Dafür ist man aber in den meisten Fällen mindestens schon 18, obwohl auch das noch ziemlich jung ist.

Ich hoffe, du verstehst das richtig, was ich dir sagen will, eine Beziehung ist eben nicht einfach, wenn man noch nicht die richtige Reife hat. Du schreibst nicht, was du für sie fühlst, deshalb dürfte das endgültige AUS dir nicht allzu weh tun. Du kannst nichts verlieren, was du nicht hast, darum mache dir auch keinen Stress bei deiner Entscheidung.

Vielen Dank, ich muss jetzt erstmal nachdenken glaube ich, aber ich muss dir wohl recht geben.

Es ist einfach so traurig, aber so richtig fühle ich natürlich auch nichts mehr

0
sie sagte immer nur sie fühlt einfach nichts mehr.

Na da hast du doch einen Grund, sie hat sich getrennt weil sie keine Gefühle mehr hat.

Wenn sie sich nach so kurzer Zeit schon trennt hat sie vermutlich auch nie wirklich Gefühle für dich gehabt, akzeptiere es und lass sie in Ruhe.

Die Beziehung ist drei Monate alt und schon ein einziges Drama. Ein klärendes Gespräch suche ich immer, weil es mir beim Abschluss hilft. Aber mir wäre das zu doof. Ich meine, wenn das so anfängt, wie soll das weitergehen?

Ja, ich habe ja auch das Gespräch gesucht, aber ich habe so das Gefühl manchmal soll es wohl einfach net sein

0
@JannikDeutz112

Meiner Erfahrung nach, völlig richtig. Manche Beziehungen sind einfach nicht dafür gemacht, zu halten. Und dann lässt man sie auch besser los.

Tut weh. Ich weiß 😕 ist aber besser als jetzt ewiges Theater

0
@JannikDeutz112

Ja. Nimm dir Zeit zu trauern. Es wird besser mit der Zeit, versprochen.

0

Was mir damals sehr geholfen hat, war die Erkenntnis, dass wenn sie die Liebe Deines Lebens ist, ihr zusammenkommen werdet! Egal wann. Aber eben vielleicht nicht jetzt.

Wenn Du Dich jetzt nicht wohlfühlst, kann es auch nicht richtig sein. Alles Gute

vielen dank, auch wenn sie wohl eher nicht die liebe meines lebend wird oder ist

0

Nach 10 Wochen (!) "Beziehung" solltest Du froh sein, dass es vorbei ist, denn Deine Frage liest sich wie Stress pur. Bist Du sicher, dass Du sowas in Deinem Leben brauchst?

nein, sobald ich klar denke weis ich ja auch das es besser ist das es vorbei ist, es geht mir eben darum das ich so gerne eine antwort auf die fragen hätte

0
@JannikDeutz112

und dazu eben immer die Gefühle das man selbst niemanden mehr finden wird uns bei ihr schon mehrere auf der matte stehen

0
@JannikDeutz112

Das Leben geht weiter! Lebst Du in der Vergangenheit oder für die Zukunft? Was soll Dir diese Antwort bringen? Die nächste Frau ist wahrscheinlich völlig anders drauf, da kannst Du mit Deiner "Antwort" nichts anfangen.

Niemanden mehr finden wird? Es gibt Paare, die lernen sich mit 80 kennen. Du bist doch höchstens 12 ...

0
@burpie

ja, du hast schon recht, es ist nur irgentwie hart das man nie den grund für die trennung erfähr und ich mir täglich selbst die schuld gebe

0
@JannikDeutz112

Dann hat das nichts mit Deiner Ex zu tun, sondern nur mit Deinem Selbstbewusstsein. Das ist eine völlig andere Baustelle.

0
@burpie

äh,nein.......leider net, sonst würde ich ja verstehen warum die beziehung so komisch war

0
@burpie

ja, ich verstehe schon das mein selbstbewusstsein nicht gerade des größte ist ,aber es ist eben trotzdem immer die frage da nach dem warum

0
@JannikDeutz112

Dann quäle Dich weiter und suhle Dich in Selbstmitleid, während andere das Leben genießen. Alles Gute.

0
@burpie

oha also mehr fällt dir nicht ein, meine frage am anfang war eine ganz andere

0
@JannikDeutz112

Deine Frage " ich bin einfach am überlegen was ich tun soll" habe ich ausreichend beantwortet. Was erwartest Du? Nein, brich den Kontakt ab? Oder, Ja, lass Dich von ihr weiter verarschen?

0
@burpie

ja sowas in der art, aber ich glaube die frage hast du mir jetzt doch irgentwie beantwortet

0

Was möchtest Du wissen?