Was tun was nun? Schuppen immer und überall!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nicht jeden tag haare waschen...dann kommen sie noch scheller...kein schuppenschampoo verwenden...die regen die produktion noch mehr an...ich rate meinen kunden immer sie sollen sich über nacht olivenöl auf die kopfhaut einmassieren und die nacht wirken lassen... am morgen mußt sie wahrscheinlich zweimal waschen... nimm ein feuchtigkeitsschampoo...das machst du so alle zwei wochen...ach und den kissenbezug waschen

Ich hatte früher auch sehr starke Schuppen, ich habe viele Shampoos und Spülungen ausprobiert. Es hat nichts geholfen, dann hab ich aber Head and Shoulders ausprobiert und ich hatte keine Schuppen mehr. Das Shampoo beziehungsweise die Spülung ist zwar etwas teurer , aber es lohnt sich wirklich. Ich habe das Shampoo zwar gewechselt , bloß ich habe keine Schuppen mehr. Ich kann es einfach nur empfehlen :)

head and shoulders anti schuppen shampoo ist wirklich gut gibt es z.B. bei rossman, dm oder anderen drogerien für etwa 3 euro :)

Meine freundin hat auch welche, ich habe ihr das empfohlen :Birken Haarwasser.angeblich vitalisiert und durchblutet es die kopfhaut.mmeiner Freundin hat es jedenfalls geholfen.

stiftung waren test hat herausgefunden das die marken shampoos die aller schlechtesten sind...probiers mal mit ganz billigen und unbekannten shampoos z.b. aus aldie oder so;))

Wechsle dein Shampoo einmal im Monat. ^^

Was möchtest Du wissen?