Was tun, warum braucht Laptop eine Systemstartreparatur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt ganz drauf an wie viel Daten du auf dem PC hast . Und das was du gemacht hast ---> den PC bei solchen Sachen GAR NICHT herunterfahren damit machst du es schlimmer als es ist . Was hast du gemacht bevor die Meldung kam ?
Lass es einfach laufen und habe Geduld :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dauert so wie Du das beschreibst schon viel zu lange.

Versuche mal den Computer im abgesicherten Modus zu starten ... wenn das geht, dann wartest Du bis Du in den Explorer gehen kannst und Dort Dateien angezeigt werden .. dann herunterfahren und neu starten und vielleicht geht es wieder.

Wenn der Computer nicht im abgesicherten Modus - Windows startet, dann versuchst Du es nochmals mit dem abgesicherten Modus ... aber dort nimmst Du Eingabeaufforderung.

Dann müsste die Eingabeaufforderung (C:\\>) kommen .. dort tippst Du folgendes ein (am Ende jeder Zeile drückst Du auf die Eingabetaste)

cd \\

cd windows

cd system32

rstrui

Dann kommt noralerweise die "Wiederherstellungskonsole" ... dort kannst Du dann hoffentlich einen füheren Systemzustand wiederherstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum zur Hölle hast du den Laptop denn ausgeschaltet?!? Während einer Systemreparatur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strate den dicheren modus dann gibst du cmd in die windows suchleiste ein udn dann
sfc/scannow
Dann müsste es wieder gehen aber wichtig abgesicherter modus und nicht mit internetverbindung usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?