was tun und zu welchem arzt wenn der fingernagel eingewachsen ist?

4 Antworten

Der Hausarzt ist normalerweise der 1.Ansprechpartner. Ansonsen zum Chirurgen.

Zum Chirurgen. Du kannst vorher aber noch versuchen, den Finger stundenlang in grüner Seife zu baden. Das weicht die ganze Sache so derartig auf, dass der Chirurg manchmal überflüssig wird.

Bei meiner Freundin ist auch ein Zehnagel eingewachsen. Sie ist zum Chirurg und er musste durch eine Operation gekürzt werden.

Fingernägel an einer Ecke eingewachsen?

Hallo alle zusammen, mein Mann hatte vor ein paar Monaten einen kleinen Unfall bei dem er sich den Finger sehr stark gequetscht hat. daraufhin hat sich dann der gesamte Nagel abgelöst und ist ganz langsam wieder nachgewachsen. Mittlerweile sieht er schon fast wieder normal aus, doch seit einer Woche ist am oberen linken Nagelrand eine Rötung, erst dachte mein Mann es wäre nichts weiter aber jetzt schmerzt es richtig und heute Morgen beim Nägel schneiden ist da wohl Eiter raus gekommen. Ist das Nagelbett an der Seite entzündet? Oder ist der Nagel eingewachsen? Für mich sieht es eher so aus als wäre eine kleine Ecke eingewachsen. was kann man dagegen selber tun? Gibt es dafür eine Salbe oder ähnliches? Oder sollte er besser direkt zum Arzt gehen?

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Kann ich selber den Zeh behandeln, wenn er eingewachsen ist?

mein zeh ist glaube ich eingewachsen und ich habe kein bock zum arzt zu gehen.

...zur Frage

Zu welchem Arzt gehe ich mit einem eingwachsenen Fussnagel?

Voll schlimm! Habe mir einen eingewachsenen Fussnagel eingefangen und jetzt habe ich keine Ahnung zu welchem Arzt ich gehen soll...Orthopäde vielleicht?

...zur Frage

Fingernagel Problem mit Foto

Hallo, seit einiger Zeit tut mein Mittelfinger neben dem Nagel weh wenn ich ihn berühre. Heute ist mir aufgefallen, dass mein FInger an der Seite ein bisschen dick geworden ist. Kann es sein, dass der Nagel hinten eingewachsen ist (denn vorne ist er es nicht)? Was kann es noch sein?

...zur Frage

Fingernagel kurz vorm eingewachsen?

Hallo, ich hab vor einigen Tagen bemerkt, dass mein rechter Mittelfinger am Nagel wehtut. Die Stelle ist auch rot, warm und war vorhin ein wenig am eitern. Ich sehe die Nagelecke noch recht gut, also ist der Nagel wenn noch nicht lange so. Mein Zehnagel war vor einigen Jahren schon mal eingewachsen und die Stelle am Finger sieht ähnlich aus wie damals mein Zeh. Ich habe den Finger schon mit warmen Wasser (ohne irgendwas drin) gebadet und jetzt Bepanthen Salbe und ein Pflaster drauf gemacht und ein Stück Küchenpapier unter den Nagel geschoben. Gibt es vielleicht "Hausmittelchen", die erst einmal helfen? Nun will ich eben noch nicht zum Arzt, weil ich Sonntag Abtanzball hab. Aber nächste Woche würde ich dann zum Arzt gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?