Was tun um schweißgeruch weg zubekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bist Du sicher, dass DU riechst?

 Könnten es nicht die Kleidungsstücke sein? Ich habe festgestellt, dass sich Schweißgeruch erst ab 40 °C bei der Wäsche vertschüsst.

Und natürlich brauchts ein g'scheites Antitranspirant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutze ein Antitranspirant und rasier dich mal dort. Haare nehmen dein Geruch auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilahund
24.08.2016, 19:20

Bin rasiert ! 😂 Mädchenregel! ^^

0

Versuch mal was mit Aluminium. Die Hidro Fugal Deo Roller sind recht gut, ansonsten kann man sich auch in der Apotheke was anmischen lassen. Nach 2 Tagen Anwendung schwitzt Du garnicht mehr unter den Armen, egal wie warm es ist oder was Du tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deo nutzen
Frische Klamotten tragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht zu oft duschen, da es ungesund ist und ein gutes Deo kaufen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwitzt Du stark?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilahund
24.08.2016, 19:20

Ja kann man schon sagen weil es bei uns im Markt immer 10 Grad wärmer ist als draußen ... Kannst es dir bei dem Wetter ja dann denken..

0

Schweiß stinkt nicht, die Bakterien stinken die sich dort angesammelt haben.

Haare wegrasieren, weil sich dort die Bakterien sehr gerne ansammeln.

Einen neutralen DeoROLLER um und nicht auf die Achseln auftragen, weil sonst die Poren verstopfen.

Ein schönes Parfüm, welches dir gefällt.

Klappt das alles nicht musst du dich mal entgiften, dazu kannst du dich im Internet informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilahund
24.08.2016, 19:21

okee:) danke !!

0

Was möchtest Du wissen?