Was tun um klar zu machen das man eine Beziehung will?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

Du weißt wirklich nicht, was du tun sollst? Sie hat dir klar gesagt, dass sie es langsamer angehen lassen will und sich nicht sicher ist, ob sie eine Beziehung will. Ich denke, dass das Aussagen sind, die nicht missverstanden werden können. 

Seit 3 Monaten tägliche Unternehmungen - ich kann ja verstehen, dass man sich oft sehen möchte, aber man braucht auch Zeit für sich, seine Freunde, die Familie. Dieses tägliche "Pflichtprogramm" kann erdrücken und jegliches aufkeimende Gefühl auch gleich wieder ersticken. Man hat zwischen den täglichen Verpflichtungen und der Zeit, die dann mit dem Partner verbracht werden MUSS, keine Möglichkeit, mal einen klaren Gedanken zu fassen. Gib ihr doch etwas Raum und klammere dich nicht zu sehr fest. Das kann ein echter Beziehungskiller sein. Viele trennen sich bereits nach kurzer Zeit, da der Partner sie komplett einnimmt und einem dadurch die Luft zum Atmen genommen wird. 

Sie hat seit Wochen nicht mehr bei dir geschlafen und verhält sich auch sonst anders - das sieht danach aus, als wolle sie dich auf Distanz halten.

Überleg dir, was sie dir bereits gesagt hat und dann setzt du dich mit ihr hin und redest darüber. Ihr müsst einen Weg finden, die Argumente des jeweiligen zu verstehen, zu akzeptieren und daraus eine Lösung zu produzieren. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend braucht sie ihre Zeit zum nachdenken und  alles . Rede mit ihr nochmal darüber das du nicht ganz zufrieden bist , und du dir eine Beziehung mit ihr wünscht ,damit sie sich klar ist das du es ernst meinst und sag ihr das du ihr zeit gibst ,setze sie auf keinen Fall unter Druck . Jeder Mensch ist da unterschiedlich , manche wollen einfach etwas warten und schauen ob sie eine Beziehung wollen,sich besser kennen lernen etc. Vielleicht hat sie einfch das Gefühl dich nicht gut genug zu kennen,und möchte einfach noch eine Zeit lang warten bis sie bereit ist und weiß was sie möchte . Klar es ist kein gutes Gefühl ,aber wenn du sie nicht verlieren willst und alles dann warte einfach ab , führe ein Gespräch mit ihr darüber das du dich damit unwohl fühlst und du eigentlich eine Beziehung möchtest usw. Mach dir auf jeden Fall nicht zu große Sorgen , jeder tickt anders, manche denken schon nach 1 Monat das sie den Partner so gut kennen und eine Beziehung mit ihn wollen , und andere hingegen brauchen etwas mehr Zeit um sich klar zu werden.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen .^-^

Liebe grüße 

-M

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist viel zu aufdringlich.

Viele Frauen mögen das nicht und sind schnell gelangweilt von der Routine.

Wenn du alles für eine Frau machst dann kann es schnell passieren das sie sich nicht mehr sicher ist was sie eigentlich will und dann doch zu irgendeinem Macho geht und dich abschießt. (klingt zwar doof, ist aber so)

Man sollte miteinander leben und nicht unbedingt für den jeweils anderen.

Nicht falsch verstehen was für seine Freundin machen ist kein ding aber man sollte es nicht übertreiben.

Manche Frauen brauchen auch einfach jemanden der ihnen sagt wo es lang geht

ohne Reibung entsteht ja auch keine Hitze ;)

Wichtig ist immer ein gesunden maß zu finden

Ich hoffe das hilft dir

ich war früher mal in einer ähnlichen Situation...

und da war es dann so das sie einen offiziellen freund hatte und mich dann immer heimlich getroffen hat

War eine schöne Zeit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey , also ich als Frau kann dazu nur sagen:

jeden Tag sehen???? okay, ich wohne mit meinem Freund zusammen, wir sind lange zusammen, sind erwachsen, alles ist eingespielt usw. das ist was anderes..aber meinst du eigentlich das ihr das gefällt das ihr euch jeden Tag seht? das heißt für sie ja eindeutig auch das sie nicht mit Freunden oder Familie mach denke ich..für mich wäre das früher so garnichts gewesen meinen 'Freund' jeden Tag zu sehen und für nichts anderes mehr Zeit zu haben. Lass ihr mal ein bisschen Freiraum und Zeit um sich klar zu werden was sie will. wenn sie dich nicht will dann ist es eben ihre Entscheidung und du kannst es nicht ändern.

und nach 3 Monaten sagst du ' ich bringe ihr oft Blumen mit oder was süßes'..das mit den Blumen ist schrecklich, also es soll doch was besonderes sein, zum Jahrestag oder Geburtstag..aber wenn du da jede Woche mit einem Blumenstrauß ankommst, dann fühlt sie sich wahrscheinlich etwas bedrängt und dann kann sie sich nicht darüber freuen als wenn es nur 1-2 mal im Jahr vorkommen würde.Steck nicht deine ganze Energie darein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei geduldig ! Viele menschen haben das, dass sie mitten in der Beziehung unsicher werden. Du kannst nichts weiter machen als abwarten. Vielleicht fühlt sie sich bedrängt von dir und brauch ein bisschen abstand bzw. Privatsphäre.

Viel glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also entweder ist sie noch zwischen dir und wem anderem hin und her gerissen oder sich merkt vielleicht das ihr nicht ganz zusammen passt .. Ich glaube das du ihr zu sehr hinterherrennst .. du solltest dich lieber etwas besonderer und rarer machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?