Was tun um Haare länger glatt zu behalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Art wie du sie glättest ist oft schon entscheidend. Erstmal solltest du die kompletten Haare in zwei Zöpfe teilen. Am einfachsten ist es, den Mittelscheitel weiter zu führen, als wenn du dir 2 Zöpfe machst. Dann besorgst du dir eine große Haarklammer (Bild ist unten angehangen!) und steckst von dem einen Zopf alles bis auf eine untere Strähne nach oben. Diese Strähne glättest du jetzt. Und so führst du das ganze weiter, auch mit der nächsten Seite. Außerdem solltest du, wenn du alle Haare geglättet hast, die Haare einmal druchkämmen, eine gute Bürstenart habe ich unten angehangen. Dann musst du nur noch ein Haarspray finden, was deine Haare gut hält und fertig ist der perfekte Look. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heyy

bei mir war es früher auch so, bis ich einen besseren haarglätteisen gekauft habe, ich habs auch ganz schön oft mit einem bügel eisen gemacht :P klappt auch supper :D ich hab mein glätteisen von grundig für nur 20 bis 25 euro und der ist supper! wenn das alles nicht funktioniert probiers doch mal mit ein glätte schampoo :) ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noraloveskevin
12.10.2010, 11:56

Daanke für deine Tipps. (:

0

Was möchtest Du wissen?