Was tun, um ein halbes Schuljahr zu überbrücken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nicht mehr schulpflichtig bist und selbst entscheiden kannst, was du in dem halben Jahr tun möchtest, dann schau dich doch nach einem Praktikum um. Da sammelst du erste Erfahrungen - sollte am besten in einer Branche sein, die dich eh interessiert. Ein absolviertes Praktikum ist auch später ein Plus,wenn man sich bewirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gerne die Zeit bis zum nächsten Schuljahr

Das geht nur, wenn du nicht mehr schulpflichtig bist. Ansonsten musst du in eine Schule gehen.

Du schreibst nicht, wo du wohnst, wie alt du bist... Wie soll man da konkrete Tipps geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schonmal drüber nachgedacht einfach ein Pratikum zu machen oder gleich mehrere? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch alles nachzulernen und geh in die Schule damit du immerhin noch was von dem Schuljahr hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hattest du für eine Krankheit dann könnte ich dir Weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokolinse
27.11.2013, 10:37

depressionen

0

Was möchtest Du wissen?