Was tun: stinkenden Teppichboden

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kein Problem. Miete ein Extrahier Gerät im Baumarkt oder so, und behandle deine Teppiche damit. Das ist so ein Gerät ähnlich einem Staubsauger. Doch es kann noch mehr. Durch eine Düse sprüht man Wassernebel auf den Teppich und saugt gleich wieder trocken. Das wiederholt man 2 - 3x und entfernt so fast mühelos den Schmutz und die Gerüche. Du siehst, wie das Wasser im Schmutzwasser-tank aussieht. Den ganzen Teppich so behandeln und nachher trocknen lassen. Bestimmt wird es nachher viel besser sein.

Meistens nimmt man nur Wasser, außer bei Flecken. dann aber den ganzen Teppich so behandeln, damit es gleichmäßig sauber wird. das Problem ist, dass das Mittel wieder raus kommt. Mit klarem Wasser nachher den Teppich nachbehandeln, bis kein Schaum mehr kommt, sonst wird der Teppich klebrig sein, und schnell wieder verschmutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest versuchen mit reichlich Febreze den Gestank weg zu bekommen. ODER du stellst in jeden Raum eine Schale mit gemahlenem Kaffee - der neutralisiert auch den Gestank.

Ansonsten helfen wohl nur Aromazerstäuber, Räucherstäbchen, Duftkerzen oder Raumdeos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?