Was tun?! Notaufnahme?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hört sich nicht gut an. Ich war letzte Woche auch sehr stark verkühlt, mit Husten, Schnupfen und etwas Fieber. Ich habe zig mal am Tag mit Salbeitee inhaliert und mit Salzwasser gegurgelt. Das hat geholfen, der trockene Husten hat sich gelöst, ist jetzt ganz locker. Das Stechen im Bauch kommt vielleicht vom vielen Husten? Vielleicht hast du schon einen Muskelkater? Hast du niemanden der sich um dich kümmern kann und dich ein bisschen pflegen könnte? Wenn es bis Montag nicht besser ist musst du unbedingt zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch mal die AMbulanz an und frage, was sie für Dich tun können und warte ab, welchen Vorschlag sie dir machen!

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU hast Angst und bist krank - also geh in die Notaufnahme oder versuchs bei der Bereitschaftsdienstnummer. Hast Du eigentlich im Moment Fieber/Temperatur? Die Lunge wird ohnehin untersicht werden müssen - mangels Technik kann das der Hausarzt ja nicht. Nach meiner eigenen Erfahrung als Patient könnten die Schmerzen vom Husten kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skydram
01.10.2016, 23:12

Sie kommt aus der Schweiz und hier hat fast jeder Arzt alles in der Praxis um die Lunge genau zu untersuchen

0

Alle,die  hier meinen, nicht in die Notaufnahme zu gehen, sollten mal daran denken, wie sie sich fühlen würden.

Starke Schmerzen beim Husten kann auf eine Lungen- oder Rippenfellentzündung hinweisen. Da muß u.U. gleich mit Antibiothika behandelt werden. Also, raffe dich auf und abin die Klinik. Und das nächste Mal gleich zum Arzt bi Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise gibt es einen Hausarzt der Notdienst hat. Da könntest du hingehen. Aber ein Fall für die Notaufnahme ist es nicht.

Überlasse diesen Platz lieber Leuten die etwas schlimmeres haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, keine Lust auf Wartezeit und Ärzte verschreiben nur Medikamente ?  - hm. Typisch. Dann ist Wochenende und das Gehirn beginnt zu arbeiten.

Warum bist du nicht vorher zum Arzt gegangen oder auf jeden Fall in eine Apotheke? Wahrscheinlich hat sich der Infekt (Sommergrippe?) so sehr verfestigt, dass du Schmerzen bekommen hast. 

1. Regel:   Bei hohem Fieber im Erwachsenenalter immer zum Arzt gehen. Das kann gefährlich sein.

Guck in die Zeittung, wo bei euch morgen ein Notdienst ist. Dort stellst du dich dann vor.

Ich bedauere echt ein wenig das Personal im Krankenhaus. Weißt du eigentlich, was dort los ist am Wochenende ?  Wieviele Menschen das ausnutzen und dort Wartezeiten umgehen wollen ?  

Krankenhäuser haben Notärzte für Notfälle !    Das sollten wir wirklich wert schätzen !

Sorry..... aber das musste mal gesagt werden.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärztlichen Notdienst Anrufen der kann dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr lieber in di Notaufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?